Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
186_19805_2
Topthema: Verführerisch
Bowers & Wilkins 705 Signature
Wir haben den neuen Regallautsprecher 705 Signature auf den Prüfstand gestellt.
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
189_19699_2
Topthema: QLED zum Kampfpreis
TCL 65C815
Die brandneue C81-Serie von TCL bringt viel Technik für erstaunlich wenig Geld mit. Wir testen das mittlere Modell in 65 Zoll.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Docking Stations
20.10.2015

Einzeltest: Icybox IB-DK4025-CPD

Auf Reisen

18943
Thomas Johannsen
Thomas Johannsen

Gerade wer viel unterwegs ist und sein Mobilgerät in unterschiedlichsten Umgebungen nutzt, vermisst die Anschlussvielfalt mancher stationärer Laptops. Die Dockingstation IB-DK4025-CPD von Icy Box bringt alles Notwendige mit und bleibt dabei schön kompakt, sodass sie bequem auf Reisen mitgenommen werden kann.

IB-DK4025-CPD wiegt gerade einmal 80 Gramm, sie ist leichter als eine Schokoladentafel und mit gerade einmal 10 x 5 Zentimetern auch deutlich kleiner. Angeschlossen wird sie per USB-Kabel vom Typ-C, das ist verdrehsicher und bietet darüber hinaus fast die komplette Bandbreite digitaler Kommunikation. Das Anschlusskabel für den Laptop oder das Smartphone ist fest angebaut, kann also nicht verloren gehen. Obendrein ist es ausreichend steif und nur 16 Zentimeter kurz, sodass es sich auch in der Handtasche kaum verheddert. Am Smartphone funktioniert die Schnittstellenerweiterung allerdings nur bedingt, Fakt ist jedoch, dass die Dockingstation mit DeX von Samsung und Easy Projection von Huawei kompatibel ist. Ansonsten heißt es (leider) ausprobieren.


Rundumschlag


Klappt die Kommunikation jedoch, ist man mit Schnittstellen ausgestattet wie sonst nie; die 4K-kompatible HDMI-Schnittstelle sorgt für ein großes Bild vom Beamer oder Display und gleich zwei Kartenleser, einer für SD-, einer für microSD-Karten, sorgen für unkomplizierten Datenaustausch. Nicht zuletzt wird neben den beiden USB-Buchsen vom Typ-A auch eine vom Typ-C zur Verfügung gestellt, da geht die Kopfhörerbuchse fast schon als nettes Gimmick durch. Im Normalfall versorgt sich die Dockingstation beim Laptop oder Smartphone mit der nötigen Energie. Wer dessen Akku entlasten will, sollte die IB-DK4025 extern mit Strom versorgen, also mit einem handelsüblichen USB-Steckernetzteil, wie es zum Beispiel dem Smartphone beiliegt. Weil die Buchse ebenfalls als Typ- C ausgelegt ist, passt womöglich das Ladegerät samt Kabel Ihres aktuellen Smartphones.

Fazit

Gerade auf Reisen ist die IB-DK4025-CPD für viele ein unverzichtbarer Begleiter.

Preis: um 70 Euro

Icybox IB-DK4025-CPD

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Preis: um 70 Euro 
Internet: www.icybox.de 
Abmessungen in mm (B x T x H): 115/11/45 
Gewicht in g: 80 
Eingang (Notebook, Convertible, PC ): USB Type-C/USB 3.0 (16,5 cm Kabel) 
Ausgang: 1 x High Speed HDMI bis zu 3840 x 2160@30 Hz, 2 x USB 3.0 Type-A (USB 3.0 abwärtskompatibel zu USB 2.0), Kartenleser für 1 x SD 3.0 (UHS-I), 1 x microSD 3.0 (UHS-I) 
Unterstützte Betriebssysteme: Windows 10, macOS, Android (nur mit bestimmten Produkten) kompatibel mit DeX von Samsung, Easy Projection von Huawei 
+ klein und leicht für die Reise 
+ solide verarbeitet 
Funktionalität: 1,1 
Bedienung:
Ausstattung: 1,1 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren