Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Docking Stations
20.10.2015

Einzeltest: Edifier iF600 Breathe

Die perfekte Welle

3913
Olaf Adam

Gut aussehen, gut klingen – das sind die Grundanforderungen an ein iPod- Soundsystem, und das Breathe von Edifier erfüllt diese in Perfektion.Mit dem Erfolg von iPod und iPhone darf sich Apple auf die Fahne schreiben, den Menschen das Musikhören wieder ein ganzes Stück nähergebracht zu haben.

Denn niemand schleppt schließlich nur zum Spaß gigabyteweise Songs mit sich herum, ohne sie jemals zu hören. Während die Lifestyle- Accessoires aus Cupertino das unterwegs prima alleine bewerkstelligen, braucht es zu Hause oder im Büro ein Soundsystem, das in der Lage ist, ein ganzes Zimmer in angemessener Lautstärke zu beschallen. Wie einfach diese Aufgabe zu erfüllen sein kann, zeigt das Edifier Breathe.

7
qc_philipps_bild_1596704380.jpg
Europas bester TV 2019-2020
Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Das Auge hört mit


Glaubt man der Pressemitteilung, erinnert die Form des Breathe an eine Wolke oder eine sanfte Wellenbewegung. Darüber kann man im Detail sicherlich streiten, fest steht jedoch, dass Edifier hier ein sehr harmonisches Design gelungen ist, das weder langweilig noch aufdringlich, sondern auf schlichte Weise gefällig wirkt. Doch der Anspruch des chinesischen Herstellers ist es, bei allen seinen Produkten außergewöhnliches Styling mit hervorragenden Klangeigenschaften zu verbinden.

8
qc_philipps_bild_eisa_1596704738.jpg
Europas bester TV 2019-2020
Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Works with iPhone


Um Letzteres kümmern sich je zwei 70 Millimeter durchmessende Mitteltöner und 19 Millimeter große Gewebehochtöner in der Front, die ihren Schall leicht nach außen angewinkelt abstrahlen. Das Bassfundament steuert ein nach unten gerichteter 146-Millimeter-Subwoofer bei, unterstützt von einer Bassreflex-Öffnungen. Alle Lautsprecher sowie die Elektronik im Inneren sind aufwendig elektromagnetisch geschirmt, so dass dem Breathe die seltene Ehre einer „WWI“-Zertifizierung („Works with iPhone“) zuteil wurde. Also darf man außer allen anderen aktuellen Playern von Apple bedenkenlos auch Apples Fernsprecher-iPod in die Ladeschale auf der abgeflachten Oberseite des Breathe stecken und die gespeicherte Musik genießen. Die Steuerung erfolgt dabei entweder über das Touch-Display des Players selbst, die Wiedergabetasten an der Dockingstation oder die kreisrunde IR-Fernbedienung. Vorausgesetzt, man hält diese richtig herum, gelingt damit die Steuerung auch auf größere Entfernung absolut einwandfrei.

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 350 Euro

Edifier iF600 Breathe

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren