Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player
20.10.2015

Einzeltest: Ripnas Solid V3

Das Original

8560
Christian Rechenbach
Christian Rechenbach

Alle wollen Musik streamen, nur wenige wollen sich beim abendlichen Musikgenuss mit Computern abgeben müssen – die Computer-Audio-Fraktion mal ausgenommen. Das perfekte Bindeglied zwischen Streaming-Client und der physikalisch vorhandenen CD sind Ripping-Server, die Compact Discs automatisch einlesen und die Inhalte für das Streaming verfügbar machen.

Der RipNAS der österreichischen Spezialisten HFX war schon immer der Platzhirsch. Und jetzt kann er noch mehr.

Peripherie:


 Netzwerkplayer: Marantz NA11S1, Audionet DNC
 Verstärker: Silbatone Reference 300
 Lautsprecher: Klang+Ton „Phi“ 
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 1895 Euro

Ripnas Solid V3


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren