Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
136_11886_1
Anzeige
Topthema: In-Ears nach Maß
Custom In-Ear Monitors
In vielen Bereichen des Lebens kommt Profi-Technik irgendwann auch bei Endverbrauchern an. So finden nach Abdrücken der Gehörgänge maßgefertigte In-Ear-Kopfhörer aus dem professionellen Bühnen- und Studio-Monitoring auch bei Kopfhörerfans zunehmend Anklang.
133_18097_2
Topthema: Heimkino unterwegs
ViewSonic X10-4K
Beim Viewsonic X10-4K handelt es sich definitiv um einen transportfreundlichen Beamer, auch wenn er über keinen Akku verfügt, sondern ein ausgewachsenes Netzteil im Innern trägt.
128_11691_1
Anzeige
Topthema: Service
Alles, was Sie über 8K wissen müssen
Ultra-HD-hat sich als Bildschirm-Auflösung bei TV-Geräten als Standard etabliert, Full-HD findet man nur noch bei kleineren Fernsehern. Der nächste Schritt in der technischen Entwicklung ist „8K“. Wir sind der Frage nachgegangen, was die noch höhere Auflösung bringt.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player
20.10.2015

Einzeltest: Popcorn Hour A-200

Nachwuchs

1892
Dirk Weyel
Dirk Weyel

Die „Poppy“-Familie hat Zuwachs bekommen. Als Nachfolger des Popcorn Hour A-110 ist ab sofort der neue A-200 auf dem Markt.

Wir haben eines der ersten Muster zum Testen bekommen.Rund 190 Euro muss man investieren, um einen A-200 ohne eingebaute Festplatte zu bekommen. Auf Wunsch gibt es ihn mit unterschiedlich großen integrierten Festplatten zu kaufen. Im Vergleich zum Vorgängermodell ist der A-200 nicht mehr ganz so breit, was die Abmessungen betrifft. Dies heißt aber nicht, dass man auf irgendwelche Anschlüsse oder Funktionalitäten verzichtet hat. Im Inneren sorgt der neueste Sigma-Chipsatz 8643 für hochauflösenden Musik-, Video- und Fotogenuss mit nahezu uneingeschränkter Formatunterstützung. Besonders praktisch: Der HDMI-Ausgang versteht das CEC-Protokoll, so dass man den Mediaplayer mit der Fernbedienung des TVs steuern kann. Zusätzlich haben die Hersteller einen Komponentenausgang und analoge Ausgangsbuchen implementiert. Sämtliche analoge und digitale Audiospuren gibt der NMT über HDMI und über die optische und koaxiale Digitalverbindung aus.

Praxis


Das werkseitig implementierte Portfolio der A-200 ist immens. So gibt es neben direkt anwählbaren Anwendungen wie Flickr und Picasa, die Möglichkeit, Webradio via SHOUTcast und Live365 zu hören oder RSS-Feeds zu abonnieren. Auch die Unterstützung von SayaTV – einem Online-TV-Portal – und der Vuze-Plattform hat der Poppy als anwählbare Funktionen in seinem Menü installiert. Der Networked Media Tank wird in den meisten Fällen sicher zum Streamen von Video, Foto und Musikmaterial aus dem heimischen Netzwerk oder eingestecktem USB-Massenspeicher genutzt. Wir haben für den A-200 gleich mehrere Video- und Musikformate auf unsere NAS-Server, Speicherkarten und freigegebene PCs in unserem Netzwerk gelegt. Problemlos und schnell erkannte der NMT diese und spielte sie uneingeschränkt ab. Selbst das Erkennen und ruckelfreie Abspielen von HD-Material und hochauflösenden FLAC-Dateien meisterte die Popcorn Hour bravourös. Die Menüführung ist sehr ansprechend und verständlich. Die mitgelieferte Fernbedienung leuchtet bei Betätigung auf und ist daher besonders im dunklen Heimkino praktisch. Einzig der etwas laute Lüfter wirkt bei längerem Betrieb unter Umständen störend. Auch diese Popcorn Hour lebt von einer großen im Internet agierenden Fangemeinde und entwickelt sich somit regelmäßig weiter.

Fazit

Sie suchen einen schicken Mediaplayer zum Streamen von Video-, Musik- und Fotoinhalten zu ihrem Fernseher? Die Popcorn Hour A-200 liest nahezu jedes Format und bietet umfangreichen Web- 2.0-Kontent für Ihr Wohnzimmer.

Preis: um 190 Euro

Popcorn Hour A-200

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Novel-Tech, Wassertrüdingen 
Telefon 09832 706814 
Internet www.noveltech.de 
Abmessungen (B x H x T in mm) 270/50/150 
Stromverbrauch Betrieb/Standby in Watt 0/0 
SW-Version beim Test 02-02-100428 
+ HDMI-CEC 
+ Web-2.0-Zugang 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Wiedergabe 20%
Praxis 60%
Ausstattung 10%
Verarbeitung 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren