Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
BenQ W2700
Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player, Vollverstärker
20.10.2015

Systemtest: Pioneer N-50 Phonosophie T-Serie, Pioneer A-30 Phonosophie T-Serie

Basisarbeit

7052
Christian Rechenbach
Christian Rechenbach

Pioneer gibt derzeit mächtig Gas. Jede Menge sauber durchentwickelte HiFi-Bausteine kamen in den vergangenen Monaten auf den Markt, speziell für den modernen HiFi-Freund ist jede Menge feiner Stoff dabei.

Und jetzt gibt’s den sogar noch mit einem besonderen i-Tüpfelchen.
Ganz da oben in Hamburg sitzt ein Unternehmen, das die Worte „Klang“ und „Live-Erlebnis“ ganz groß auf den Fahnen stehen hat. Ich rede von Phonosophie und insbesondere von Firmenchef Ingo Hansen, der immer und stetig auf der Suche nach dem bestmöglichen Klangerlebnis ist und wippende Füße seiner Zuhörer als hohes persönliches Gut betrachtet. Und neben seiner ganz eigenen Elektronik hat der High-End-Recke noch seine T-Serie im Programm, unter der er von ihm getunte Verstärker und Zuspieler anbietet. Die Auswahl dieser Komponenten erfolgt nach einem strengen Kriterium: Wenn die Basis gut ist, dann geht auch in Sachen Tuning noch was, das ist die eindeutige Aussage von Ingo, der immer wieder auf der Pirsch ist, um würdige HiFi-Bausteine für seine Verbesserungsmaßnahmen zu finden. Und die brandneuen Pioneer-Komponenten schienen dem umtriebigen Klangkünstler die perfekte Basis für seine Tuning-Maßnahmen.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 1500 Euro

Pioneer N-50 Phonosophie T-Serie


-

Preis: um 900 Euro

Pioneer A-30 Phonosophie T-Serie


01/2013 - Christian Rechenbach

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren