Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
241_20387_2
Topthema: AVM
HiFi Legenden mit modernem Touch
Ein Jubiläum feiert man immer gerne, besonders wenn es als Geschenk einige feine Geräte gibt. Die Resonanz auf AVMs dreißigsten Geburtstag war sogar so gut, dass man die Party noch ein wenig weiter gehen lässt.
Neu im Shop
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player
20.10.2015

Einzeltest: Mede8er MED1000X3D

(T)Raumschiff mit voller Fahrt

6772

Mit dem Med1000X3D betritt die Firma Mede8er zum ersten Mal unser Testlabor. Was den Mediaplayer so besonders macht, lesen Sie hier.

Die in den Niederlanden ansässige Firma Mede8er trumpft mit futuristischem Design und schnellem Realtek-3D-Chip auf. In der Grundausstattung wird das Gerät ohne eingebaute Festplatte angeboten. Durch Öffnen der Frontklappe ist der Einbau eines entsprechenden Speichers jedoch ganz bequem möglich.

25
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_Aktion_2_1616059259.png
qc_image003_3_1616053764.png
>> Mehr erfahren

Ausstattung und Bedienung


Zum Lieferumfang des Mediaplayers gehört ein komplettes Kabelsortiment, so dass man sofort in den Genuss der Möglichkeiten des Mede8ers kommen kann. Mit dem dreieckigen Schalter auf der Frontseite wird das Gerät eingeschaltet. Auf der Oberseite hat der Hersteller ein komplettes Tastenfeld zur Steuerung ohne mitgelieferte Fernbedienung untergebracht. Der Mede8er bietet zahlreiche Anschlussmöglichkeiten. So gibt der Holländer Bildsignale via HDMI, YUV und analoge Cinchbuchsen aus. Der Ton kann optisch, koaxial und über HDMI zur HiFi-Anlage transportiert werden. Verbindung mit dem Internet nimmt der Mediaplayer über das eingebaute WLAN-Modul und die Ethernet-Schnittstelle auf. Doch damit nicht genug: An beiden Außenseiten sind weitere Anschlussmöglichkeiten gegeben. Neben zwei USB-Buchsen für den Anschluss von Sticks und externen Festplatten lassen sich über USB 3.0 auch Daten per Direktverbindung blitzschnell auf den Mediaplayer streamen. Urlaubsfotos von SD-Karte können dank entsprechendem Kartenslot sofort angeschaut und bei verbauter Festplatte auch direkt abgespeichert werden. Die mitgelieferte Fernbedienung ist logisch aufgebaut und bietet die Möglichkeit, vier oft genutzte Funktionen auf Favoritentasten abzulegen.

Bild und Ton


Im Inneren des Mede8er MED1000X3D ist der neueste Realtek-Prozessor 1186 verbaut. Dieser ist schnell genug für Full-HD-Bild und brillante Tonqualität. Unser Testmuster brachte eine Vielzahl digitaler Daten auf unseren 3D-Referenzfernseher und das 7.1-Dolby-Digital- Lautsprechersystem. Besonders freuen dürfen sich Besitzer von größeren 3D-Blu-ray-Dateien, denn der Mede8er bringt diese ruckelfrei auf den Fernsehbildschirm. Wir haben den Mediaplayer mit verschiedenen Dateiformaten unterschiedlicher Größe und Container getestet. Alle Foto, Musik und Videodateien brachte er zuverlässig und in bester Bild-und Tonqualität ins Testlabor. Neben der Abspiel- und Streaming-Funktion ermöglicht der Mede8er auch den Zugang zu Daten aus dem Heimnetzwerk und stellt die Inhalte für andere Gerätschaften im Haus zur Verfügung. Durch seine Anbindung ans Internet lassen sich CD- und Filmcover einbinden und Inhalte aus dem World Wide Web auf dem Fernseher anschauen. Beliebte Dienste wie Youtube, Facebook, Google oder Internetradio sind ab Werk als Direktaufruf integriert. Der Mede8er reagiert auf Befehle sehr schnell und verbraucht mit eingebauter Festplatte rund 5 Watt im laufenden Betrieb. Im ausgeschalteten Zustand zeigte unser Strommessgerät 0,1 Watt an.

Fazit

Der Mede8er MED1000X3D ist ein echtes Highlight auf dem Mediaplayer-Markt. So unterstützt er eine sehr große Palette an digitalen Dateiformaten und sorgt dank neuestem Realtek- 3D-Chip sogar dafür, dass die Inhalte verlustfrei und in sehr hoher Bild- und Tonqualität wiedergegeben werden. Das im Design eines Raumschiffes gebaute Gerät bietet einfache Bedienung, schnelles Aufrüsten einer Festplatte und Zugang zu Internetapplikationen und Daten aus dem Heimnetzwerk.

Preis: um 200 Euro

Mede8er MED1000X3D

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Noveltech, Wassertrüdingen 
Telefon 09832 706814 
Internet www.noveltech.de 
+ große Formatunterstützung 
+ Aufrüstung mit Festplatte möglich 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Wiedergabe 30%
Praxis 30%
Ausstattung 30%
Verarbeitung 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren