Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
Neu im Shop
Schallabsorber "Art Edition" viele Motive
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player
20.10.2015

Einzeltest: Fantec 4KP6800 - Seite 2 / 2

Starker Mitspieler

25
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
hifitest.de/images/themenmonat/qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg" alt="qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg" width="100%">
qc_Fruehlingsaktion_Button_Aktion_2_1616059259.png
qc_image003_3_1616053764.png
>> Mehr erfahren

Bildverarbeitung

 
In unserem Test erwies sich der Fantec als leistungsstarker Mediaplayer, der HD- und Ultra-HD-Inhalte in unterschiedlichsten Dateien, darunter AVCHD, MPEG-4, MKV, XVID, MOV oder Youtube-Videos abspielte. Insgesamt können wir eine akkurate und saubere Signalverarbeitung attestieren, bis hin zu UHD. Selbst anspruchsvolles  UHD mit HEVC-Komprimierung und 10 Bit Farbtiefe wurde abgespielt. Der 4KP6800 überzeugte uns darüber hinaus bei Ultra-HD-Videos mit HDR, die auf  unseren HDR-fähigen Fernsehern einen erstklassigen Eindruck machten. Es lohnt sich, im Set-Up-Menü die erweiterten Video-Optionen zu erforschen: Hier lässt sich unter anderem einstellen, dass HDR-Material zu SDR (Standard Dynamic Range) für herkömmliche (Full-HD-) Fernseher passend aufbereitet wird. Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht, die der Fantec mit sehr gutem Ergebnis bestanden hat; Die HDR-Videos ließen sich auf dem Full-HD-Referenzgerät KD-40W905 mit erstklassiger Schärfe, satten Farben und angepasstem Kontast sehr gut genießen. Hierin liegt eine der Stärken des Fantec, dass er das unterschiedlichste Bildmaterial  passend für den vorhandenen Fernseher oder Projektor aufbereiten und in wählbarer Auflösung ausgeben kann.

Fazit

Ein Tipp für alle, die mit der Anschaffung eines digitalen Mediaplayers liebäugeln: Der Fantec 4KP6800 überzeugte im Test mit seiner erstklassigen Bild- und Tonqualität, seiner umfangreichen Ausstattung, 4K- und HDR-Wiedergabe sowie seinen vielseitigen Einsatzmöglichkeiten.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 220 Euro

Fantec 4KP6800

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Kategorie 4K-Mediaplayer 
Vertrieb Fantec, Hamburg 
Telefon 040 7309283 
Internet www.fantec.de 
Abmessungen (B x H x T in mm) 226/53/220 
Anschlüsse HDMI 2.0, Gigabit-LAN, WLAN, USB 3.0, USB 2.0, Cinch-A/V, S/PDIF (optisch und elektrisch), SATA-Schnittstelle (bis 8 TB), Bluetooth 
Audio-Formate: MP3, WMA,WAV, DTS (bis HD-MA Master) Dolby Digital (bis True HD), FLAC u. a. 
Video-Codecs: H.264, H.265/HEVC 10 bIt, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, XVID, WMV9 u.a. 
Ausstattung Betriebssystem Android 5.1 Lollipop, Mali-720-GPU, RAM 2 GB, Speicher: intern 16 GB 
Preis/Leistung hervorragend 
+ hervorragende Bildqualität 
+ HDR-geeignet 
+ einfache Bedienung 
Klasse Spitzenklasse 
Testurteil überragend 

Bewertung

 
Wiedergabe 30%
Praxis 30%
Ausstattung 30%
Verarbeitung 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren