Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
Neu im Shop
Schallabsorber "Art Edition" viele Motive
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player
20.10.2015

Einzeltest: Cocktail Audio N25 - Seite 3 / 3

Vielseitiges Multiroom-System

25
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
hifitest.de/images/themenmonat/qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg" alt="qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg" width="100%">
qc_Fruehlingsaktion_Button_Aktion_2_1616059259.png
qc_image003_3_1616053764.png
>> Mehr erfahren
Neben der Benutzeroberfläche bietet CocktailAudios neue Software aber noch eine andere Neuheit. So unterstützen die Systeme der Firma nun Multiroom, so dass sich mehrere Geräte gleichzeitig zentral steuern lassen. Alternativ zur neuen App lässt sich der N25 auch mit Roon bedienen, allerdings war der N25 zu unserem Testzeitpunkt Ende November noch im Zertifikationsprozess, der laut Hersteller bis zum Verkaufsstart Mitte Dezember aber beendet sein sollte. CocktailAudio setzt auch in seinem neuesten Player auf einen DAC von ESS. Der genutzte ES9018K2M der berühmten Sabre32 Serie setzt Signale mit bis zu 384 kHz und 32 Bit um. Dazu werden auch Bitstreams bis DSD256 unterstützt. Nutzer mit Faible für besonders hoch aufgelöste Musik kommen hier also klar auf ihre Kosten. Wie bei CocktailAudio üblich unterstützt das System außerdem eine Vielzahl von Dateiformaten, angefangen bei MP3, über verlustfreie Codecs wie FLAC und auch einige eher selten auftretenden Formate wie APE und MQA. Streamingsystem und Wandler arbeiten im N25 wunderbar zusammen und bieten dynamisch- lebendigen Sound. AC/DCs neues Album „Power Up“ überzeugte mit dem nötigen Druck, den nicht mal als Fan der Rock-Urgesteine braucht. Der Einsatz der Band nach dem leisen Gitarrensolo im Intro von „Shot in the Dark“ presst den Hörer kräftig in den Sitz. Tonal neutral bot der ESS-Chip eine satte Detailausbeute. Bei der 16-Bit-Aufnahme von Hans Zimmers „Gladiator“ Soundtrack könnte es vielleicht noch etwas tiefer in den Raum gehen, um das Orchester noch ein wenig größer erscheinen zu lassen, doch die Natürlichkeit und der wunderbare Flow des N25 machten dies mehr als wett. CocktailAudio bleibt seinen Stärken treu. Ob Radio, HiRes oder Bluetooth, der schlanke Streamer beherrscht praktisch alle Facetten der modernen Audiowiedergabe und ist außerdem perfekt geeignet, zentrale Schnittstelle der Wohnzimmerunterhaltung zu werden. Im direkten Vergleich mit den Premium- Modellen und ihrer Hardware ist der N25 vielleicht unterlegen, doch unterschätzen sollte man ihn keineswegs. Hier gibt es ein tolles, vielseitiges HiFi-System mit klasse Preis-Leistungs-Verhältnis.

Fazit

Egal wo sich Musikdateien befinden, der CocktailAudio N25 kann sie abspielen. Der Netzwerkplayer bietet so viele Funktionen wie kaum ein anderes Gerät in seinem Segment und ist außerdem zu einem absolut fairen Preis zu haben.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 1100 Euro

Cocktail Audio N25

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Kategorie Netzwerk-Player 
Preis (in Euro): um 1.100 Euro 
Vertrieb: Novel-Tech, Bechhofen 
Telefon: 09822 60994710 
Internet: www.cocktailaudio.de 
Abmessungen (B x H x T in mm) 440/73/260 
Unterstützte Formate: MP3, AAC, OGG, APE, WMA, MQA, ALAC, FLAC, AIFF, WAV, DXD, DSD 
Unterstützte Abtastraten: PCM bis 384 kHz, 32 Bit; DSD bis DSD256, 11,2 MHz, 1 Bit 
Eingänge Ethernet, Bluetooth, 1 x USB-B 3 x USB-A (davon 1 x vorne) 1 x HDMI (ARC), 1 x S/PDIF koaxial 1 x Toslink optisch, DAB+/ UKW 
Ausgänge 1 x RCA Stereo, 1 x USB-A 1 x S/PDIF koaxial, 1 x Toslink optisch 1 x HDMI (nur GUI) 
+ flexibel einsetzbar 
+ multiroomfähig 
+/- + gute Bedienbarkeit 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung hervorragend 

Bewertung

 
Klang 40%
Bedienung: 30%
Ausstattung 30%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren