Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Audio System X 165/3 Evo2
Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.
315_0_3
Anzeige
Topthema: Marantz Model 30 mit Phono
Erweiterbar mit Player Marantz SACD 30n
Vollverstärker und SACD Player als optimales Gespann. Das beste aus analoger und digitaler Welt in einer Kombination vereint. Edles, puristisches Design. Klangabstimmung vom Soundmaster. Hifisound informiert.
325_21201_2
Topthema: AMTlich
Mundorf K+T
Boxen mit AMT sind schon seit Jahrzehnten der Traum eines jeden Lautsprecherentwicklers – oftmals ein unerfüllter Wunsch, widersetzen sich die Treiber doch gerne einer klanglich homogenen Kombination mit anderen Treibern. Aber man kann fündig werden.
320_14726_1
Anzeige
Topthema: HiFi Test
Gerät des Jahres 2022
Die besten Geräte des Jahres. Wir präsentieren Ihnen hier unsere Best Of 2022 – die besten Hifi Produkte, ausgesucht von der Redaktion der HiFi Test. Wir gratulieren allen Gewinnern.
Neu im Shop
ePaper Jahres-Archive, z.B. LP
offerbox_1641647363.png
>>als Download hier

Kategorie: DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player
20.10.2015

Vergleichstest: Popcorn Hour A110

Popcorn Hour A110

DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player Popcorn Hour A110 im Test, Bild 1
702

Multimediale Power im Gehäuse einer externen Festplatte kennzeichnet den Player von Popcorn.

Ausstattung + Bedienung


Äußerlich sieht der Popcorn A110 aus wie eine handelsübliche externe Festplatte.
DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player Popcorn Hour A110 im Test, Bild 2
Das mag vielleicht kein optisches Highlight sein, macht aber den Austausch der Festplatte zu einem Kinderspiel. Gewohnt anschlussfreudig zeigt sich die Rückseite mit den üblichen Audio- und Videoausgängen, HDMI-1.3-Ausgang und USBBuchse zum Anschluss externer Geräte. Nach dem Einschalten präsentiert sich der A110 sofort betriebsbereit, nur die Netzwerkkonfiguration muss noch eingestellt werden. Sobald das erledigt ist, befindet man sich im übersichtlichen graphischen Hauptmenü. Hier kann man nach Inhalten oder Ort sortiert durch die bereitgestellten Dateien navigieren. Einzigartig in unserem Testfeld sind die Zusatzfunktionen, die sich im Hauptmenü unter dem Stichwort Web-Dienste verbergen. Der Popcorn A110 unterstützt dabei verschiedenste Web-2.0-Dienste - etwa für IP-TV, Internetradio , RSS-Feeds, Podcasts etc.

52
Anzeige
Ausgewählte AV-Komponenten vom Online Fachhändler zu Top Konditionen mit Beratung 
qc_AV-01_1635154545.jpg
qc_AV-02_2_1635154545.jpg
qc_AV-03_3_1635154545.jpg
>> Mehr erfahren bei

Bild und Ton


Der Player von Popcorn bietet bei HD-Material im H.264 eine ausgezeichnete Bildqualität über HDMI, SD-Material wird beim Upscaling unschärfer und bei Bewegungen werden Artefakte sichtbar. Auch IP-TV ist aufgrund der häufi g geringen Datenrate kein Augenschmaus. Klanglich macht der Popcorn seine Sache ordentlich und unterstützt auch die neuen Tonformate Dolby Digital HD Master und dts True HD.
63
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747778.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747778.png
qc_NaturalClick-03_3_1637747778.png
>> Mehr erfahren

Fazit

Multifunktionaler Player mit vielen nützlichen Zusatzfeatures im unscheinbaren Gehäuse.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 350 Euro


Popcorn Hour A110

Spitzenklasse


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren