Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
272_20704_2
Topthema: Mundorf Elara
Mit größter Selbstverständlichkeit
Ein schöner alter Visaton-Bass plus AMT, das hat gut funktioniert. Ob sich das Konzept nicht nach oben skalieren lässt?
266_20642_2
Topthema: Philips Fidelio B97
Dolby-Atmos-Soundbar mit Satellitenboxen
Dolby Atmos hat sich als Standard im Heimkino etabliert. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass man eine Unzahl von Lautsprechern im Wohnzimmer verteilen muss. Die neue Philips-Fidelio- B97-Soundbar packt ein komplettes Heimkinosystem in ein praktisches Format.
273_0_3
Anzeige
Topthema: Premium Sessel zum Relaxen
Perfekt für das Heimkino daheim!
Sofanella steht für Sitzkomfort und Premium-Qualität für das Kinoerlebnis zu Hause.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: DAB+ Radio
20.10.2015

Einzeltest: Xoro DAB 250 IR

Internetradio mit DAB+- Empfang

20671

Über 20.000 Sender aus aller Welt lassen sich mit einem Internetradio empfangen.

Auch das Digitalradio DAB+ bietet eine Vielzahl an interessanten Radioprogrammen. Wir haben mit dem Xoro DAB 250 IR ein Radio gefunden, dass beide Quellen empfangen kann. Lesen Sie hier, wie es sich im Praxistest geschlagen hat.Das Xoro DAB 250 IR ist schon für unter 100 Euro zu haben. Es bietet eine Vielzahl an Abspielmöglichkeiten für Radiosender und eigene Musikquellen.  

43
Anzeige
HÖRBAR, UNSICHTBAR: Klingende Wände durch unsichtbare Lautsprecher!
qc_purSonic1_1625830022.png
qc_purSonic2_2_1625830022.jpg
qc_purSonic3_3_1625830022.png
purSonic Soundboard - das Original.
>> Mehr erfahren

Ausstattung


Im schicken Gehäuse aus MDF-Holzfaser kommt das Xoro DAB 250 IR daher. Hinter einer Stoffabdeckung sind die beiden 2-Watt-Lautsprecher verbaut, die rückseitig von zwei Bassreflexöffnungen klanglich unterstützt werden. Ebenfalls auf der Rückseite befindet sich die Kombi-Antenne für UKW- und DAB+-Empfang und ein Kopfhörerausgang. Doch damit nicht genug: Das Xoro DAB 250 IR erlaubt nach dem Einlegen von vier R14-Batterien auch den kompletten Betrieb ohne Stromanschluss. Für das bequeme „Mitnehmen“ ist auf der Oberseite ein praktischer Tragegriff zu finden. Die Bedienung des Xoro-Radios erfolgt über die Tasten am Gerät. Die beiden Drehregler sind für die Anpassung der Lautstärke sowie Auswahl von Menüfunktinen und Sendern vorgesehen. Nimmt man das Radio erstmalig in Betrieb, fordert es zunächst dazu auf, den Datenschutzbestimmungen des Anbieters „Frontier“ zuzustimmen. Anschließend wird der Einrichtungsassistent gestartet, der zunächst das Einwählen mit dem Internetrouter per WLAN vorsieht. Nach erfolgreicher Verbindung ist das Hauptmenü zu sehen, welches die Auswahl zwischen Internetradio, Podcasts, Spotify, DAB+, UKW und Bluetooth bietet. Außerdem lassen sich hierüber der Einschlaftimer und die Weckfunktion aktivieren sowie das Menü „Systemeinstellungen“ aufrufen. Hier findet man Informationen zum Gerät, kann Softwareupdates durchführen und die Displayhelligkeit für Betrieb und Standby regeln. Über die Undok- App lässt sich das Radio zudem auch über das Smartphone bedienen.  

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 90 Euro

Xoro DAB 250 IR

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren