Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
BenQ W5700
Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: DAB+ Radio
20.10.2015

Einzeltest: Sangean WFR-30

Allrounder

16931
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Dipl.-Ing. Michael Voigt

Musikhören kann auch ohne die große HiFi-Anlage passieren; im Alltag sind meist kleine Soundsysteme wie Kofferradios in der Küche, im Esszimmer oder Arbeitszimmer die erste Wahl für musikalische Hintergrundbeschallung. Produkte wie das neue Internetradio WFR-30 von Sangean sind genau die richtigen Musikbegleiter für solche Fälle.

Gerade mal 24 x 11 x 17 Zentimeter groß ist das schmucke Kofferradio WFR-30 vom Hersteller Sangean. In dem kleinen Gehäuse mit Holzdekor-Oberfläche steckt ein recht komfortabel ausgestattetes Radio samt Verstärker und einem kleinen Breitbandlautsprecher, der Musik zwar nur in Mono, aber in durchaus akzeptabler Klangqualität wiedergeben kann. Der Begriff Radioempfänger muss in der heutigen Zeit etwas genauer erklärt werden, denn neben dem klassischen FM-Radio-Tuner verfügt der WFR-30 über einen DAB+-Tuner, der via Stabantenne auf der Rückseite Radioprogramme in digitaler Qualität empfangen kann. Fünfzehn Speicherplätze bietet das kleine Radio, die über Tasten am Gerät abgerufen werden können. Für noch mehr Komfort und musikalische Bandbreite sorgt der integrierte Internet-Radiotuner, der aus der Vielfalt der im World Wide Web enthaltenen Radiostationen praktisch jede Art von Musik empfangen kann. Ins Internet geht der WFR-30 komplett kabellos via Wi-Fi-Verbindung, natürlich muss dazu einmalig eine Netzwerkkonfiguration eingestellt werden. Die geschieht recht einfach dank einer kleinen Setup-Routine, die durch die Einstellungen am Gerät führt. Auch sorgt das gut ablesbare Farbdisplay 

Farbdisplay am Gerät für klare Verhältnisse, sprich Anweisungen oder Informationen.

WFR-30

Über die kostenlose Smartphone-App Undok lassen sich auch Musikdienste wie Spotify erreichen, Musikstreaming wird so zum Kinderspiel. Wer mag, kann sogar auf die auf einem im Netzwerk vorhandenen PC abgespeicherte Musik zugreifen, denn die dazu gehörigen UPnP-Protokolle beherrscht der WFR-30 ebenfalls. Alternativ kann klassisch per Miniklinkenkabel eine externe, analoge Musikquelle angeschlossen werden, auch steht ein Kopfhöreranschluss zur Verfügung. Diverse Klangregler und Equalizer-Presets stehen parat, um individuelle Klangvorlieben einzustellen. Allerdings sollte man von dem kleinen Breitbandlautsprecher im Gerät keine Wunder erwarten. Partylautstärke oder audiophile HiFi-Qualität geht naturgemäß nicht, dennoch spielt das kleine Radio mehr als anständig, störende Verzerrungen oder extreme Klangverfärbungen sind nicht zu befürchten. Tatsächlich spielt das Sangean WFR-30 sogar recht ausgewogen und sorgt für ausreichend gute Unterhaltung,

Fazit

Einfach zu bedienen, komfortabel und vielseitig bei mehr als anständiger Klangqualität. Das Sangean WFR-30 bietet Musik aus diversen Quellen wie FM- oder DAB-Radio, Internetradiostationen, Streamingdiensten wie Spotify und das Ganze sogar kabellos. Was will man mehr für einen Preis von rund 250 Euro?

Preis: um 250 Euro

Sangean WFR-30

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Lenco, Nettetal 
Telefon 02153 121 69 10 
Internet www.sangean.eu 
Abmessungen (B x H x T in mm) 240/118/172 mm 
Gewicht (in Kg) 1,7 kg 
+ Internetradio und DAB+ 
+ netzwerkfähig ohne Kabel 
+ einfache Bedienung 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Klang 40%
Praxis 35%
Ausstattung 25%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren