Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: DAB+ Radio
20.10.2015

Einzeltest: Lenco DIR-165

Weltempfänger

18781
Dirk Weyel
Dirk Weyel

Radio ist nach wie vor eines der beliebtesten Medien. Deutschlandweit schalten täglich über 66 Millionen Hörer durchschnittlich 104 Minuten lang ihren Lieblingsradiosender ein.

Wir haben mit dem Lenco DIR-165 einen interessanten Empfänger gefunden, der Musik aus aller Welt zu Gehör bringt. Lesen Sie hier, wie er sich im Test geschlagen hat.Das Lenco DIR-165 ist für alle Empfangswege geeignet. Neben einem klassischen UKW-Empfänger hat er einen DAB+-Tuner und Internetradio an Bord. Außerdem kann er Musik via Bluetooth oder direkt via Miniklinkenkabel angeschlossenen Endgeräten abspielen. Auf seiner Rückseite ist zudem ein Miniklinkenausgang für den Anschluss an Aktivlautsprecher oder einer HiFi-Anlage verbaut. 

In der Praxis


Das Lenco DIR-165 lässt sich mit den Tasten am Gerät oder per mitgelieferter Fernbedienung steuern. Über die kostenfreie App „Undok“ kann man es auch über das Smartphone bedienen. Nach der Erstinstallation, welche das Lenco-Radio auch per WLAN ins Heimnetzwerk einbindet, hat man Zugriff auf alle verfügbaren Quellen. Im schicken 2,8-Zoll-Farbdisplay (7 cm) werden die aktuelle Uhrzeit, Quelle sowie Sendername und laufender Titel angezeigt. Über die Info-Taste lassen sich zusätzliche Daten wie Frequenz, Empfangsqualität oder Datenrate anzeigen. Im DAB+-Modus werden zudem Senderlogos oder CD-Cover eingeblendet. Wer das Lenco DIR-165 für Internetradio nutzt, kann den Lieblingssender per Buchstabeneingabe, Land oder nach Genre finden. Außerdem spielt der Lenco-Weltempfänger Podcasts ab. Neben insgesamt 40 Favoritenspeicherplätzen pro Quelle lassen sich fünf Lieblingssender auch direkt mit Tasten auf der Oberseite des Radios anwählen.  Klanglich überzeugt das Lenco DIR-165 mit gleich zwei Lautsprechern und Stereo-Klang. Über eine Bassreflexöffnung auf der Rückseite werden die beiden Lautsprecher mit einer Gesamtausgangsleitung von 16 Watt klanglich unterstützt. Für das individuelle Klangerlebnis kann man auf satte acht vorgefertigte Equaliziereinstellungen (Normal, Mittig, Jazz, Rock, Soundtrack, Klassik, Pop, Nachrichten) zugreifen. Auch das manuelle Anpassen von Höhen und Bass ist möglich. Das Lenco hat zudem einen Einschlaftimer (bis zu 60 Minuten) sowie zwei Alarmfunktionen (Wecker) mit an Bord. Wer das Gerät im Schlafzimmer nutzt, kann die Displayhelligkeit via Menü ganz praktisch dimmen.

Fazit

Das Lenco DIR-165 bringt ihnen ihren Lieblingsradiosender in Stereo-Klangqualität nach Hause. Das Internetradio mit DAB+-Empfang, WLAN und Bluetooth bietet zahlreiche Klangeinstellungen, trumpft mit einfacher Bedienung und lässt sich auch für das Abspielen der eigenen Musik vom Smartphone nutzen.

Preis: um 150 Euro

Lenco DIR-165

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Lenco, Nettetal 
Telefon 02153 1216910 
Internet www.lenco.com/de 
- DAB+, UKW, WLAN, Internetradio, Bluetooth, Aux-Eingang (3,5 mm), Line-Ausgang (Miniklinke), Netzschalter, Wecker, Sleeptimer, 120 Favoritenspeicher (40 DAB, 40 UKW, 40 Internet), Equalizer (Normal, Mittig, Jazz, Rock, Soundtrack, Klassik, Pop, Nachrichten, Eigene), Displayhelligkeit regelbar 
Abmessungen (B x H x T in mm) 310/126/115 
Stromverbrauch (Betrieb/Standby in Watt) 9,1 / 0/ 
+ Internetradio, DAB+, Bluetooth 
+ + einfache Bedienung 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Klang 40%
Praxis 40%
Ausstattung 10%
Verarbeitung 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren