Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
178_0_3
Anzeige
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Sofas für das perfekte Heimkino
Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren
Frage des Tages
Nutzen Sie TV Streaming Dienste wie Netflix?
Ja
Nein
Ja
46%
Nein
54%

Kategorie: DAB+ Radio
20.10.2015

Einzeltest: Forst DABIO 5

DAB+-Radio Forst DABIO 5

18541
Dirk Weyel
Dirk Weyel

Die im Schwarzwald ansässige Polytron-Vertrieb GmbH zeichnet sich seit Jahrzehnten durch ihre hochwertigen Produkte im Bereich digitaler TV-Empfang aus. Jetzt geht man mit „Forst“ mit einer zweiten Marke auch im Digitalradio-Sektor an den Start.

Wir haben das erste Modell, DABIO 5, zum Test eingeladen.Das DABIO 5 von Forst kostet rund 100 Euro und setzt sich von allen bisher am Markt befindlichen DAB+-Radios ab. Das Radio wird nämlich komplett mit deutschsprachigen Tasten, rein deutschsprachigem Menü und einer Bedienungsanleitung nur in Deutsch ausgeliefert. Schauen wir uns das DAB+-Radio im Detail an.       

Ausstattung


Wie schon erwähnt, ist das Forst DABIO 5 mit einem DAB+-Digitalradio-Empfänger ausgestattet. Hierüber lassen sich deutschlandweit Radiosender in digitaler, rauschfreier Qualität komplett ohne Internetanschluss empfangen. Nach dem ersten Einschalten sucht das Forst DABIO 5 automatisch nach verfügbaren Sendern und legt diese in einer Gesamtliste ab. Das Auswählen der jeweiligen Sender kann nun ganz bequem mit den Tasten am Gerät erfolgen. Ein Lieblingssender kann zudem auf einer Favoritentaste abgelegt werden. Das gut lesbare Display zeigt neben dem aktuell eingeschalteten Sender auch Titelinformationen in Laufschrift an. Durch längeres Drücken der „OK“-Taste wird das Menü aufgerufen, welches ebenso wie die Tasten komplett in deutscher Sprache gehalten sind. Hier lässt sich unter anderem der integrierte Wecker einstellen sowie die Displayhelligkeit in Betrieb und Ruhemodus regeln. Für einen angenehmen Klang in Zimmerlautstärke sorgt der eingebaute Hantai-Lautsprecher mit einer Ausgangsleistung von bis zu 2,5 Watt. Er wird zusätzlich von einer auf der Rückseite befindlichen Bassreflexöffnung klanglich unterstützt. Via Menü lassen sich Hoch- und Tieftöne auf Wunsch individuell anpassen. Die Rückseite beheimatet außerdem noch einen Kopfhörerausgang sowie einen Miniklinkeneingang. Hierüber lassen sich auch externe Zuspielgeräte wie ein Smartphone mit dem Forst DABIO 5 verbinden. Das Forst- DAB+-Radio hat zudem noch einen UKW-Tuner eingebaut.   

Fazit

Das DAB+-Digitalradio DABIO 5 von Forst überzeugt mit sehr gutem Radioempfang, angenehmenem Klang in Zimmerlautstärke und deutschsprachiger Bedienung. Neben dem Zugang zu allen DAB+-Digitalradiosendern kann es auch die bisherigen UKW-Radiosender empfangen. Dank Aux-Eingang kann es auf Wunsch sogar die eigene Musik vom Smartphone oder Internetradio abspielen.

Preis: um 100 Euro

Forst DABIO 5

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Polytron, Bad Wildbad 
Telefon 07081 17020 
Internet www.einfachforst.de 
- DAB+, UKW, Miniklinkeneingang, Kopfhörerausgang, 2 Favoritenspeicher (1 DAB+, 1 UKW), Wecker, Displayhelligkeit regelbar, Anpassung Höhen/Tiefen 
Abmessungen (B x H x T in mm) 210/115/115 
Stromverbrauch (Betrieb/Standby in Watt) 2,5/0/ 
+ einfache Bedienung 
+ Miniklinkeneingang 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 

Bewertung

 
Klang 40%
Praxis 40%
Ausstattung 10%
Verarbeitung 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren