Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
BenQ W2700
Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: D/A-Wandler
20.10.2015

Einzeltest: Phison Audio PD2 - Seite 4 / 4

Danish Dynamite

Philipp Schneckenburger
Philipp Schneckenburger

Gutes Design auf technischer wie auf optischer Seite, ebenso wie Zukunftssicherheit hat das Gerät also bereits gezeigt, doch beim Punkt Musikalität muss sich der edle Däne schließlich noch im Hörraum beweisen. Versorgt mit 24-Bit-Material zeigt der AKM-Chip dann, wozu er mittlerweile in der Lage ist.

Schnelle, impulsive Passagen löst der Wandler wunderbar differenziert auf. Gerade mit dem passenden Filter zeigt das Gerät ein tolles Ansprechverhalten, das den Hörer die einzelnen Saitenanschläge von Gitarren, Banjos und Klavieren praktisch spüren lässt. Unterstützt wird das Ganze vom schönen Dynamikumfang der Kombi, ebenso wie von dem grollenden Bassbereich, der einen tollen Kontrast zu den fein aufgelösten, klaren Höhen darstellt. Trotzdem wirkt das Spiel des PD2 nicht kalt und, wie Analog-Fans sagen würden, digital. Besonders zeigt sich das bei der Stimmenwiedergabe, die die geschmeidigen Worte der Interpreten praktisch direkt vor dem Hörplatz erscheinen lässt. Phison Audio kann sich also über das Erreichen seiner selbst gesteckten Ziele freuen, während Nutzer einfach die Vorzüge der drei dänischen Mantras genießen können.

Fazit

Langlebigkeit, Design und Musikalität sind die selbst gesteckten Ziele von Phison Audio. Alle drei Punkte erfüllt der PD2 mit Bravour und bietet so das Beste aus zwei Welten. Ein ausgereifter D/A-Wandler mit einer modernen Plattform und eine hochwertige Vorstufe, die auch analogen Quellen sehr gut zu Gesicht steht.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 5990 Euro

Phison Audio PD2


-

Ausstattung

 
Preis: um 5.990 Euro (mit Phono Modul um 6.670 Euro) 
Vertrieb: Hörgenuss für Audiophile, Frankfurt a. M. 
Telefon: 069 40326292 
Internet www.hgfa.de 
Abmessungen (B x H x T in mm) 440/100/312 
Eingänge 1 x USB-B, 2 x S/PDIF koaxial, 
- 2 x Toslink optisch, 2 x XLR Stereo, 
- 3 x RCA Stereo 
Unterstützte Abtastraten: PCM bis 384 kHz, 24 Bit DSD bis DSD256, 11,2 MHz, 1 Bit 
Ausgänge: 1 x XLR Stereo, 
- 1 x RCA Stereo 
checksum Langlebigkeit, Design und Musikalität sind die selbst gesteckten Ziele von Phison Audio. Alle drei Punkte erfüllt der PD2 mit Bravour und bietet so das Beste aus zwei Welten. Ein ausgereifter D/A-Wandler mit einer modernen Plattform und eine hochwertige Vorstufe, die auch analogen Quellen sehr gut zu Gesicht steht. 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren