Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car HiFi Endstufe Multikanal
20.10.2015

Einzeltest: Mosconi Gladen PICO 6/8 DSP - Seite 3 / 3

OEM-Nachbrenner

Elmar Michels
Elmar Michels


Messungen und Sound


Da die Pico 6/8 DSP technisch eng mit der 8/12 und der 4 verwandt ist, ähneln sich natürlich auch die Messergebnisse. An den vier kleinen Kanälen ermitteln wir je 45 Watt an 4 Ohm, die beiden dicken Kanäle liefern 81 Watt an 4 und 116 Watt an 2 Ohm.
Einziger Wermutstropfen: Der DSP läuft auf 48 kHz, das bedeutet „nur“ einen Audiofrequenzgang bis 22 kHz und 7-mm-Schritte bei der Laufzeitkorrektur. Trotz DSP ist der Rauschabstand sehr gut und die beiden Verstärker-ICs liefern hervorragend niedrige Klirrwerte. Ganz nebenbei ist die Pico 6/8 DSP natürlich Start-Stopp-fähig und sie hat laut unseren Tests keinen negativen Einfluss auf den Radioempfang. Glückwunsch nach Italien – was will man mehr? Im Soundcheck gefällt die 6/8 mit tollen Stimmen, sehr guter Auflösung von Details und einem stimmigen, neutralen Klangbild. Es macht richtig Spaß, mit der Pico Musik zu hören, weil der Musikfluss stimmt. Die 45 Watt reichen locker für alle Arten von Kleinlautsprechern, und für Bässe gibt es ja die Kanäle 5 und 6. Damit ist für alle Lebenslagen gesorgt.   

Fazit

Die Pico 6/8 DSP ist eine Endstufe geworden, die perfekt auf die Bedürfnisse in heutigen Fahrzeugen zugeschnitten ist. Ihre ideale Spielwiese ist die Befeuerung von BMW- oder Mercedes-Anlagen mit Front/Rear und Bass, aber auch ganz für sich ist sie eine hervorragende und unglaublich vielseitige DSP-Sechskanälerin.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 550 Euro

Mosconi Gladen PICO 6/8 DSP

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Abmessungen 150/133/46 
Eingänge 4-Kanal analog High-Level / 2-Kanal analog High-Level/RCA umschaltbar / 1 x digital S/PDIF / 1 x Bluetooth (Audiostreaming und App-Steuerung) / 1 x BT+ (Streaming, Zusatzmodule) 
Ausgänge 2-Kanal RCA (prozessiert) / Remote-out 
DSP-Software (V2.59) 
Equalizer Eingangs-EQ mit je 9 param. Bändern pro Kanalpaar / Main-EQ: vollparametrischer EQ mit grafischer Darst., 3 Gruppen mit 30 Band links/rechts oder 2 Gruppen 30 Band + 2 Gruppen 15 Band / 10 – 20k Hz, 1-Hz-Schritte, Q 0,5 – 40 / Augangs-EQ: pro Kanal 10 gemeinsame Bänder für Weiche, EQ, Shelf, Allpass, NotchShelf 10 – 20k Hz, +12 – -12 dB / Allpassfilter 1. oder 2. Ordnung, f und Q einstellbar 
Frequenzweichen pro Kanal 10 gemeinsame Bänder für Weiche, EQ, Shelf, Allpass, Notch / Hoch- und Tiefpass 10 – 20k Hz, 1-Hz-Schritte / Bessel, Butterworth, Chebychev, Linkwitz, User, 6 – 120 dB/Okt. 
Zeit und Pegel Eingangs-Delay 0 – 3 ms (103 cm) / Laufzeit 48 kHz, 1024 Samples / Laufzeit 0 – 412 cm (12 ms), 7-mm-Schritte (0,02 ms) / Phase 0, 180° 
Ausstattung 4 Setups / Ein- und Ausgänge beliebig routbar / Konfigurierbare Triggerkanäle analog und digital für signalabhängiges Umschalten (Aux-Quellen, Fahrzeugtöne) / Hardware-Anpassung an verschiedene Signalspannungen / Port für variable Widerstände zur Anpassung an Diagnoseschaltungen / Massejumper gegen Brummstörungen / Start-Stopp-Fähigkeit bis 6,3 V / Dynamische Filter- und Laufzeiteinstellungen je nach Quelle oder Pegel. / High-Speed-Noisegate / Preset Information mit Eingangs- und Ausgangspegelmessung in Echtzeit / Signalgenerator und Messfunktion für Eingänge, Frequenzgang, Laufzeit / RTA-Echtzeitfrequenzgangmessung (mit optionalem Mikrofon) / Manuelles oder halbautomatisches Einmessen möglich / Front/Center/Rear-Processing (Generierung Centersignal, verschiedene Modi) 
Optionales Zubehör Fernbedienungen RCD, RC-Mini, RTC-Hub / RC-CAN (CAN-Bus) / Bluetooth-Module für App-Steuerung, Audiostreaming, USB-PC-Programmierung / RCA-Kabelbaum EXT.4HLin für 4 analoge Eingänge / Verbindungskabel EXT.4LINK zu anderen PICOs / BT+-Erweiterung 4 analoge Eingänge / BT+-Erweiterung Audiostreaming 24/96 „Direct In“ via I^2S / BT+-Erweiterung USB-Programmiermodul / Plug‘n‘play-Kabelbäume zum Fahrzeug 
Vertrieb Gladen Europe, Walddorfhäslach 
Hotline 07127 810282-0 
Internet www.mosconi.org 
Kanäle
Leistung 4 Ohm 4 x 45 + 2 x 81 
Leistung 2 Ohm 4 x 0 + 2 x 116 
Leistung 1 Ohm 2 x 0 
Brückenleistung 4 Ohm 2 x 0 + 232 
Brückenleistung 2 Ohm
Empfindlichkeit max. mV 500 
Empfindlichkeit min. V 13.3 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0,02/0,022 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0,045/0,028 
Rauschabstand dB(A) 93/87 
Dämpfungsfaktor 20 Hz Nein 
Dämpfungsfaktor 80 Hz Nein 
Dämpfungsfaktor 400 Hz Nein 
Dämpfungsfaktor 1 k Hz Nein 
Dämpfungsfaktor 8 kHz Nein 
Dämpfungsfaktor 16 kHz Nein 
Tiefpass 10 – 20k Hz 
Hochpass 10 – 20k Hz 
Bandpass 10 – 20k Hz 
Bassanhebung -12 – 12 dB/10 – 20k Hz 
Subsonicfilter via HP 
Phasesshift 0, 180°/LZK via DSP 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautom. (Autosense) Ja 
Cinchausgänge •, stereo, prozessiert 
Abmess. (L x B x H in mm) 150/133/46 
Sonstiges 8-Kanal-DSP 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „OEM-Anlagen-Booster perfekt (nicht nur) für BMW und Mercedes.“ 

Bewertung

 
Klang 40% :
Bassfundament 8%
Neutralität 8%
Transparenz 8%
Räumlichkeit 8%
Dynamik 8%
Labor 35% :
Leistung 20%
Rauschabstand 5%
Klirrfaktor 10%
Praxis 25% :
Ausstattung 15%
Verarb. Elektonik 5%
Verarb. Mechanik 5%
Klang 40%
Labor 35%
Praxis 25%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren