Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente 15% Rabatt
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car HiFi Endstufe Multikanal
20.10.2015

Einzeltest: Audio System CO-600.5 - Seite 2 / 2

Best buy

Elmar Michels
Elmar Michels

Messungen und Sound


An den Lastwiderständen sorgt die kleine CO für die eine oder andere erhobene Augenbraue. Mit 4 x 56 W an 4 Ohm und richtig guten 4 x 91 W an 2 Ohm braucht sie sich nicht vor teureren Verstärkern zu verstecken.
Sehr gut sogar ist ihr Abschneiden bei den Verzerrungen, von denen alle 5 Kanäle nur sehr wenig produzieren. Sogar die Dämpfungsfaktoren sind ziemlich gut, was bei sehr günstigen Endstufen eher selten vorkommt. Auch der analoge Basskanal schlägt sich ordentlich. An 4 Ohm reißt er mit seinen 210 Watt zwar keine Bäume aus, an 2 Ohm schiebt er dafür sehr ordentliche 350 Watt, das sollte für den Hausgebrauch reichen. Unsere CO-600.5 kann das unbestechliche Messlabor hoch erhobenen Hauptes Richtung Hörtest verlassen. Und auch hier schlägt sich die traditionelle Class- AB-Schaltung beachtlich. Die CO kann zwar nicht die herausragenden Dynamikspitzen einer Top-Endstufe liefern, doch bei moderaten Pegeln geht´s ganz nett zur Sache. Besonders die saubere Wiedergabe kann durchaus beeindrucken, die CO spielt sehr schön ausbalanciert und immer klar durchhörbar. Zwar gibt es nirgendwo unglaublich Herausragendes zu berichten, doch auf der anderen Seite auch keine Schnitzer zu vermelden. Der Sound wirkt wie aus einem Guss und kann sogar als audiophil bezeichnet werden. Eine sehr gute Langstreckentauglichkeit ist auf jeden Fall gegeben und gerade erwachsene Hörer werden den unaufdringlichen Klang zu schätzen wissen. Wer nicht das Spektakuläre sucht, sondern einfach nur einen sehr guten Verstärker, liegt mit der CO richtig. 

Fazit

Die CO-600.5 ist eine rundum gelungene Endstufe. Für 300 Euro bekommt man einen prima laufenden und blitzsauber gemachten Allroundverstärker für alle Lebenslagen.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 300 Euro

Audio System CO-600.5

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Audio System, Hambrücken 
Hotline 07255 71907-0 
Internet www.audio-system.de 
Kanäle
Leistung 4 Ohm 4 x 56 + 210 
Leistung 2 Ohm 4 x 91 + 352 
Leistung 1 Ohm
Brückenleistung 4 Ohm 2 x 182 
Brückenleistung 2 Ohm
Empfindlichkeit max. mV 240 
Empfindlichkeit min. V 8.8 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0,008/0,026 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0,014/0,026 
Rauschabstand dB(A) 90/73 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 124/109 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 128/109 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 128/109 
Dämpfungsfaktor 1 k Hz 128/107 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 118/107 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 100/107 
Tiefpass 50 – 4k Hz (CH12)/ 30 – 400 Hz (CH34)/40 – 200 Hz (CH5) 
Hochpass 50 – 4k Hz (CH12)/ 30 – 400 Hz (CH34) 
Bandpass 30 – 1,5k Hz (CH34) 
Bassanhebung Nein 
Subsonicfilter via HP (CH34) 
Phasesshift Nein 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautom. (Autosense) Ja 
Cinchausgänge Nein 
Start-Stopp-Fähigkeit • (6,2 V) 
Abmess. (L x B x H in mm) 420/171/47 
Sonstiges Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Super Gegenwert fürs Geld.“ 

Bewertung

 
Klang 40% :
Bassfundament 8%
Neutralität 8%
Transparenz 8%
Räumlichkeit 8%
Dynamik 8%
Labor 35% :
Leistung 20%
Dämpfungsfaktor 5%
Rauschabstand 5%
Klirrfaktor 5%
Praxis 25% :
Ausstattung 15%
Verarb. Elektonik 5%
Verarb. Mechanik 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren