Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-Hifi Subwoofer Gehäuse
20.10.2015

Vergleichstest: ESX QSB10

Hochkaräter

17730
Elmar Michels
Elmar Michels

Mit gut 30 Litern Innenvolumen ist der ESX zwar recht kompakt, aber er ist kein Leichtgewicht. Von allen Testteilnehmern ist er am massivsten gebaut, woran sowohl Gehäuse als auch Woofer ihren Anteil haben.

Das Gehäuse aus 19 Millimeter starkem MDF ist an der Schallwand auf 38 Millimeter aufgedoppelt, der sehr schön große Refl extunnel stabilisiert die Box zusätzlich. Der Magnetantrieb des Woofers ist mit einem Podest abgestützt, was durchaus Sinn ergibt, denn der kleine 10er ist ein richtiger Kraftprotz. Seine noch kleineren Kollegen mit 6,5 und 8 Zoll Korbmaß haben sich bereits in unseren Tests bewährt, und auch der 10-Zöller weiß zu begeistern. Nicht nur, dass er mit einer großen 2,5-Zoll-Doppelschwingspule arbeitet, was ihm wegen der großen Oberfläche eine hohe Belastbarkeit beschert, er hat auch eine brettharte Membean aus luftgetrocknetem Papier. Diese ist sehr hart aufgehängt, was kleine Gehäuse zulässt, dennoch ist der ESX mit 38 Hz ordentlich tief abgestimmt.

Sound

Diese Abstimmung gefällt auf der ganzen Linie. Sie ist nicht gewollt auf reinen Tiefbass getrimmt, sodass die Performance im Oberbass keinesfalls leidet. Der kleine 25er liefert knallharte Bassläufe, dass man aus dem Staunen kaum mehr herauskommt. Bei kräftigen Kicks auf die Bassdrum fabriziert der ESX einen Druck, der auch harte Bassfanatiker glücklich macht. Untenrum geht‘s genauso druckvoll zu, wobei auch die Präzision nicht auf der Strecke bleibt. Das ist so eine runde und saubere Vorstellung, dass der QSB10 sowohl für Klangliebhaber als auch für Druckfans allererste Wahl ist.

Fazit


  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 270 Euro

Testsieger
ESX QSB10

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Audio Design, Kronau 
Hotline 07253 9465-0 
Internet www.audiodesign.de 
Korbdurchmesser (in cm) 27.2 
Einbaudurchmesser (in cm) 23.2 
Einbautiefe (in cm) 15.5 
Magnetdurchmesser (in cm) 17,0 
Gehäusebreite (in cm) 50 
Gehäusehöhe (in cm) 34 
Gehäusetiefe (in cm) 25/33 
Gewicht (in Kg) 21.6 
Nennimpedanz Box (in Ohm) 2x2 
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 4.16 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 2.88 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 64 
Membranfläche (in cm²) 327 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 38 
mechanische Güte Qms 5.54 
elektrische Güte Qes 0.53 
Gesamtgüte Qts 0.49 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 13.1 
Bewegte Masse Mms (in g) 192 
Rms (in Kg/s) 8.43 
Cms (in mm/N) 0.08 
B x l (in Tm) 19.1 
Schalldruck 1 W, 1 m (in dB) 84 
Leistungsempfehlung 300 – 750 W 
Testgehäuse BR 32,5 l 
Reflexkanal (d x l) 93 cm2 x 44 cm 
Preis/Leistung hervorragend 
Klasse Spitzenklasse 

Bewertung

 
Klang 50% :
Tiefgang 12.50%
Druck 12.50%
Sauberkeit 12.50%
Dynamik 12.50%
Labor 30% :
Frequenzgang 10%
Wirkungsgrad 10%
Maximalpegel 10%
Verarbeitung 20% :
Verarbeitung 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren