Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
BenQ W5700
Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Uhren aus Holz, verschiedene Modelle
offerbox_1574851615.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-Hifi Subwoofer Gehäuse
20.10.2015

Vergleichstest: Audio System HX10 SQ BR

Hochkaräter

17728
Elmar Michels
Elmar Michels

Audio System tritt mit dem HX10 SQ BR zum Test an, einem noch recht kompakten 10-Zoll-Reflexwoofer in einer wertigen Verpackung. Die Carbonfolie auf der Schallwand macht einiges her und auch sonst hinterlässt das aus solidem 19er-MDF gefertigte Gehäuse einen guten Eindruck.

Das Reflexrohr ist eigentlich kein Rohr, weil es kontinuierlich seinen Durchmesser verändert, was sehr strömungsgünstig ist, sodass ein Abpfeifen ausgeschlossen ist. Der Basstreiber verfügt über einen schönen, sehr gut belüfteten Gusskorb, in dem eine Verbundmembran aus Papier mit einer Glasfaserschicht arbeitet. Der Öffnungswinkel des Konus ist recht klein, sodass der Treiber kein flaches Chassis ist. Belüftet ist er nicht mit einer Polkernbohrung, dafür finden sich Löcher im Spulenträger. Auf diesen ist eine 50-Millimeter-Kupferspule gewickelt, und zwar mit 10 Millimeter Überhang ordentlich hoch. Im Labor zeigt sich die für Audio System typische Abstimmung des 4-Öhmers, nämlich nicht übertrieben tief, dafür schön knackig.

Sound

Das auf 45 Hz getunte Reflexsystem erlaubt durchaus tiefe Töne. Bassdrum, E-Bass und Kontrabass gibt der Subwoofer exzellent wieder. Da fragt niemand nach mehr Tiefgang. Der HX-SQ macht dabei seinem Namen alle Ehre und spielt supersauber über seinen gesamten Frequenzbereich. Der 25er drückt auch recht ordentlich, sodass der Spaßfaktor durchaus gegeben ist. In seinem Element ist der Woofer jedoch bei schnellen, knackigen Bassläufen, bei denen echte Freude aufkommt. Obwohl er ein kompakter 25er-Refl exwoofer ist, hört sich der HX 10 SQ BR eher nach einem geschlossenen Gehäuse an, so präzise kommen die Bassschläge. Mit gutem Wirkungsgrad und allerbester Dynamik macht sich der HX-SQ zusätzlich Freunde.

Fazit


  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 330 Euro

Audio System HX10 SQ BR

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Audio System, Hambrücken 
Hotline 07255 7190795 
Internet www.audio-system.de 
Korbdurchmesser (in cm) 26 
Einbaudurchmesser (in cm) 24 
Einbautiefe (in cm) 14.5 
Magnetdurchmesser (in cm) 15,2 
Gehäusebreite (in cm) 55.5 
Gehäusehöhe (in cm) 36.5 
Gehäusetiefe (in cm) 20/32 
Gewicht (in Kg) 18.35 
Nennimpedanz Box (in Ohm)
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 3.33 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 2.59 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 50 
Membranfläche (in cm²) 314 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 33 
mechanische Güte Qms 3.19 
elektrische Güte Qes 0.46 
Gesamtgüte Qts 0.41 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 27.4 
Bewegte Masse Mms (in g) 117.2 
Rms (in Kg/s) 7.63 
Cms (in mm/N) 0.2 
B x l (in Tm) 13.2 
Schalldruck 1 W, 1 m (in dB) 89 
Leistungsempfehlung 200 – 600 W 
Testgehäuse BR 34 l 
Reflexkanal (d x l) 8 x 16 cm 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Spitzenklasse 

Bewertung

 
Klang 50% :
Tiefgang 12.50%
Druck 12.50%
Sauberkeit 12.50%
Dynamik 12.50%
Labor 30% :
Frequenzgang 10%
Wirkungsgrad 10%
Maximalpegel 10%
Verarbeitung 20% :
Verarbeitung 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren