Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-Hifi Subwoofer Chassis
20.10.2015

Vergleichstest: Kicker CompRT 672

Kicker CompRT 672

16844
Elmar Michels
Elmar Michels

Der Kicker-16er aus der besonders flachen CompRT-Serie ist das Platzsparwunder im Test. Mit nur 7 cm Einbautiefe gehört er zu den flacheren 16ern.

Möglich macht dies seine aufwendige Membrankonstruktion, in der Tat kann von Konusmembran keine Rede mehr sein. Ein zylinderförmiger Kunststoffspacer verbindet den Schwingspulenträger und die nahezu plane Membran. Ausgeformte Speichen auf Vorder- und Rückseite sowie die mit dem Träger hart verbundene Dustcap machen das Teil extrem stabil. Für den Antrieb sogt eine 38-mm-Doppelschwingspule, die in 2 x 1 Ohm oder in 2 x 2 Ohm erhältlich ist. Im Labor fällt die harte Membranaufhängung auf, die auch erforderlich ist, da der Platz mit maximal 15 mm Bewegungsfreiheit recht eng ist. 

Sound


Der Kicker arbeitet mit seiner moderat tiefen Abstimmung sehr vielseitig. Er spielt impulsiv jede Art von Musik, wenn es nicht gerade synthetische Dunkelbässe sind. Mit Bassdrums kommt er super klar und stellt diese nicht übertrieben, jedoch auch nicht zu klein dar. Es fehlt auch nicht am nötigen Punch, um sich Gehör zu verschaffen. Auch wenn der Comp RT kein Druckwunder ist, kann er durchaus Spaß machen. Mit seiner akkuraten Wiedergabe findet der Spaß zudem auf höchstem Klangniveau statt. Kontrabass lebensecht wiederzugeben stellt den Kleinen vor keine allzu schwierige Aufgabe, so dass man sagen kann: Kompromiss perfekt getroffen.

Fazit

Super Performance für beengte Verhältnisse.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 100 Euro

Kicker CompRT 672

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Audio Design, Kronau 
Hotline 07253 9465-0 
Internet www.audiodesign.de 
Korbdurchmesser (in cm) 17,3 
Einbaudurchmesser (in cm) 14,3 
Einbautiefe (in cm) 4.7 
Magnetdurchmesser (in cm) 10 
Gewicht (in kg) 1.75 
Nennimpedanz (in Ohm) 2 x 2 
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm)
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 1.48 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 38 
Membranfläche (in cm²) 133 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 58 
mechanische Güte Qms 4.86 
elektrische Güte Qes 0.58 
Gesamtgüte Qts 0.52 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 5.3 
Bewegte Masse Mms (in g) 35.3 
Rms (in Kg/s) 2.65 
Cms (in mm/N) 0.21 
B x I (in Tm) 9.4 
Schalldruck 1W, 1m (in dB) 83 
Leistungsempfehlung 80 - 200 W 
Testgehäuse BR 11,5 l 
Reflexkanal (d x l) 5,5 x 23,5 cm 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Super Performance für beengte Verhältnisse.“ 

Bewertung

 
Klang 50% :
Tiefgang 12.50%
Druck 12.50%
Sauberkeit 12.50%
Dynamik 12.50%
Labor 30% :
Frequenzgang 10%
Wirkungsgrad 10%
Maximalpegel 10%
Verarbeitung 20% :
Verarbeitung 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren