Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Vollmond
Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-Hifi Subwoofer Chassis
20.10.2015

Serientest: Hifonics CX12D2, Hifonics CX15D2 - Seite 2 / 2

Kolossal

Elmar Michels
Elmar Michels

Sound


Mit dem CX12 legen wir im Hörcheck los, und dieser treibt uns bereits nach kurzer Zeit den Angstschweiß auf die Stirn. Zermürbende Dunkelbässe drückt er mit einer Vehemenz aufs Brustbein, dass es körperlich spürbar ist.
Das war zu erwarten. Doch die Überraschung kommt bei Musik mit trockeneren Bassschlägen, hier hüpft der kleine Colli erstaunlich behände von Punch zu Punch – natürlich immer mit jeder Menge Druck. Fett und fetzig lautet das Motto, womit der CX12 einen Kompromiss ganz nach unserem Geschmack bietet. Dann demonstriert der 15er, dass ganz untenrum sogar noch ein Hauch mehr geht. Beim Tiefgang tun die beiden sich nahezu nichts, weil bereits der CX12 keine Wünsche offen lässt, doch drücken kann der große Bruder wie kein Zweiter. 70 % mehr Membranfläche und volle 4 dB mehr Wirkungsgrad lassen im Auto schon die Fetzen fliegen, wenn der CX15 gerade erst warmläuft. Noch Fragen?

Fazit

Ein Name, der die Augen vieler Fans zum Leuchten bringt – Colossus. Nach den Verstärkern bringen jetzt auch die Woofer so einen XXL-Bass, dass man sie kolossal nennen darf.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 600 Euro

Hifonics CX12D2

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 650 Euro

Hifonics CX15D2

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

07/2013 - Elmar Michels

Ausstattung

 
Vertrieb Audio Design, Kronau 
Hotline 07253 9465-0 
Internet www.audiodesign.de 
Korbdurchmesser (in cm) 31.4 
Einbaudurchmesser (in cm) 28.0 
Einbautiefe (in cm) 22.5 
Magnetdurchmesser (in cm) 22,0 
Gewicht (in kg) 21.4 
Nennimpedanz (in Ohm) 2 x 2 
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm)
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 3.84 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 102 
Membranfläche (in cm²) 511 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 36 
mechanische Güte Qms 7.08 
elektrische Güte Qes 0.46 
Gesamtgüte Qts 0.43 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 22.2 
Bewegte Masse Mms (in g) 320.9 
Rms (in Kg/s) 10.27 
Cms (in mm/N) 0.06 
B x I (in Tm) 24.72 
Schalldruck 1W, 1m (in dB) 85 
Leistungsempfehlung > 700 W 
Testgehäuse BR 65l 
Reflexkanal (d x l) 2 x (10 x 45 cm) 
Klasse Absolute Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Dick, dicker Colossus: Mit den CX-Woofern setzt Hifonics Maßstäbe. Wer mit ihnen liebäugelt, muss sich warm anziehen.“ 

Ausstattung

 
Vertrieb Audio Design, Kronau 
Hotline 07253 9465-0 
Internet www.audiodesign.de 
Korbdurchmesser (in cm) 39.0 
Einbaudurchmesser (in cm) 35.6 
Einbautiefe (in cm) 25.8 
Magnetdurchmesser (in cm) 22,0 
Gewicht (in kg) 22.5 
Nennimpedanz (in Ohm) 2 x 2 
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 3.01 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 3.88 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 102 
Membranfläche (in cm²) 866 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 34.1 
mechanische Güte Qms 6.79 
elektrische Güte Qes 0.49 
Gesamtgüte Qts 0.46 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 62.3 
Bewegte Masse Mms (in g) 365.5 
Rms (in Kg/s) 11.54 
Cms (in mm/N) 0.06 
B x I (in Tm) 24.93 
Schalldruck 1W, 1m (in dB) 89 
Leistungsempfehlung > 700 W 
Testgehäuse BR 85 l 
Reflexkanal (d x l) 2 x ( 10 x 30 cm) 
Klasse Absolute Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Dick, dicker Colossus: Mit den CX-Woofern setzt Hifonics Maßstäbe. Wer mit ihnen liebäugelt, muss sich warm anziehen.“ 

Bewertung

 
Klang 50% :
Tiefgang 12.50%
Druck 12.50%
Sauberkeit 12.50%
Dynamik 12.50%
Labor 30% :
Frequenzgang 10%
Wirkungsgrad 10%
Maximalpegel 10%
Verarbeitung 20% :
Verarbeitung 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren