Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-Hifi Subwoofer Chassis
20.10.2015

Einzeltest: CDT Audio QES-1200

Topmodell

18184
Elmar Michels
Elmar Michels

Bis jetzt hatten wir von CDT Audio nur Kleinlautsprecher in der Redaktion. Doch mit den QES-Subwoofern zeigt der Hersteller, dass es auch größer geht.

CDT macht Lautsprecher, und zwar jede Menge. Vom 10er-Kompo bis zu Subwoofern mit 17 Zentimetern Durchmesser ist alles da, inklusive BMW-Lautsprecher und Aktivsubwoofer. Unser Kandidat ist diesmal der QES-1200, das Topmodell unter den Subwoofern, das für 400 Euro zu haben ist. Der QES baut auf einem massiven Druckgusskorb auf, seine Polypropylenmembran ist kalottenförmig und wird von unten durch einen Stützkonus gehalten. Dort befinden sich auch Lüftungslöcher fürs Innere des Antriebs. Die 2,5-Zoll-Doppelschwingspule ist irre hoch gewickelt, mit gut 1,5 Zentimetern Hub gehört der QES zu den potentesten Luftbewegern am Markt. Im Messlabor offenbart der QES, dass er gerne in großen Gehäusen spielt, Grund ist die hohe Güte. Dafür verspricht er jedoch jede Menge Tiefbass, so auch in unserer Reflexabstimmung auf 29 Hz. Wenn der CDT dann im Auto spielt, ist es eine große Freude, ihn mit tiefbassigen Tönen zu füttern. Dann ist er in seinem Element und liefert bis in den Frequenzkeller immensen Druck. Auch sonst spielt der CDT eher fett als trocken, es schwingt immer jede Menge Druck mit.

Fazit

Der QES-1200 ist ein würdiges Topmodell. Ein prima Subwoofer für Freunde des Drucks im Tiefbass.

Preis: um 400 Euro

CDT Audio QES-1200

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Maxxcount, Dresden 
Hotline 0351 8718234 
Internet www.maxxcount.de 
Korbdurchmesser (in cm) 31,6 
Einbaudurchmesser (in cm) 27,9 
Einbautiefe (in cm) 19.1 
Magnetdurchmesser (in cm) 17,8 
Gewicht (in kg) 14.4 
Nennimpedanz (in Ohm) 2x2 
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 4.18 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 2.75 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 64 
Membranfläche (in cm²) 460 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 31 
mechanische Güte Qms 10.62 
elektrische Güte Qes 0.64 
Gesamtgüte Qts 0.6 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 38.7 
Bewegte Masse Mms (in g) 207.3 
Rms (in Kg/s) 3.75 
Cms (in mm/N) 0.13 
B x I (in Tm) 16.17 
Schalldruck 1W, 1m (in dB) 86 
Leistungsempfehlung 300-800 W 
Testgehäuse BR 66 l 
Reflexkanal (d x l) 10 x 32 cm 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Gut gemachter Tiefbassspezialist.“ 

Bewertung

 
Klang 50% :
Tiefgang 12.50%
Druck 12.50%
Sauberkeit 12.50%
Dynamik 12.50%
Labor 30% :
Frequenzgang 10%
Wirkungsgrad 10%
Maximalpegel 10%
Verarbeitung 20% :
Verarbeitung 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren