Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
128_11691_1
Anzeige
Topthema: Service
Alles, was Sie über 8K wissen müssen
Ultra-HD-hat sich als Bildschirm-Auflösung bei TV-Geräten als Standard etabliert, Full-HD findet man nur noch bei kleineren Fernsehern. Der nächste Schritt in der technischen Entwicklung ist „8K“. Wir sind der Frage nachgegangen, was die noch höhere Auflösung bringt.
127_18013_2
Topthema: Ruark Audio R5
The Entertainer
Die All-in-one-Musiksysteme des Herstellers Ruark Audio vereinen klasse Klangeigenschaften, exzellente Verarbeitung und ein charmantes Retro-Design. Mit Anleihen an das Flaggschiff R7 bringen die Briten nun das neue Modell R5 auf den Markt.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-Hifi Subwoofer Aktiv
20.10.2015

Einzeltest: MTX Audio RTP8x3

Einfach loslegen

16091
Elmar Michels
Elmar Michels

Aktivsubwoofer sind eine Spezialität der amerikanisch-französischen Marke MTX. Wir haben das Topmodell RTP8x3 getestet.

Dass ein Aktivsubwoofer nicht nur ein Notbehelf sein muss, will MTX mit dem RTP8x3 zeigen. Für 300 Euro bekommt man einen ausgewachsenen Subwoofer mit drei 20-cm-Woofern, bei dem der Verstärker schon mit drin ist. Der MTX ist schnell angeschlossen mit 10-mm2-Kabel und gibt im Betrieb keine Rätsel auf. Einfach Cinchkabel rein oder auch High-Level vom Radio, und der Bass geht los. Eine Frequenzweiche gibt es nicht, doch die Abstimmung auf 70 Hz und Subsonicfilter bei knapp 30 sollte in den meisten Fällen passen. Eine Pegelfernbedienung gibt es, eine Einschaltautomatik leider nicht. Das Gehäuse ist sehr solide aus MDF gebaut, das Endstufenmodul hat sogar eine eigene Kammer. Die drei 8-Ohm-Woofer sind parallelgeschaltet, so dass die Endstufe saubere 286 Watt herausgibt – alle Achtung! Auch die verbauten Woofer sind von gehobener Qualität mit Papiermembran, Polydustcap und einem soliden Antrieb mit kräftigem Magnet und 38-Millimeter-Schwingspule. Mit der sehr gelungenen Gehäuseabstimmung bringt der RTP jede Menge Spaß ins Auto. Er puncht kräftig und knickt auch bei hohen Lautstärken nicht ein. Tiefgang gibt´s ebenfalls genug für normales Musikprogramm und klanglich ist der MTX auch nicht ohne. Wenn er kräftig getretene Bassdrums wiedergibt, werden Normalhörer jederzeit zufrieden sein. 

Fazit

Für 300 Euro ist der MTX RTP8x3 ein Superangebot. Richtig guter Bass mit sehr fairem Preis.

Preis: um 300 Euro

MTX Audio RTP8x3

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Mitek Europe, Paris 
Hotline 04173 580190 
Internet www.mtxaudio.eu 
Gehäusebreite (in cm) 82,0 
Gehäusehöhe (in cm) 33.5 
Gehäusetiefe (in cm) 31,5 
Bauart/Volumen BR 40 l 
Reflexkanal (d x l) 7 x 50 cm 
Gewicht (in kg) 16.6 
Chassisdurchmesser (in cm) 3 x 20 
Nennimpedanz (in Ohm) 2,7 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 38 
Leistung an Nennimp. (in W) 286 
Empfindlichkeit Cinch max. (in mV) 120 
Empfindlichkeit Cinch min. (in V) 3,3 
THD +N (<22 kHz) 5W (in %) 0.01 
THD +N (<22 kHz) Halblast (in %) 0.06 
Rauschabstand (A bew.) (in dB) 67 
Tiefpass 80 Hz 
Bassanhebung 3 dB/45 Hz 
Subsonicfilter 30 Hz/12 dB 
Phaseshift Nein 
Low-Level-Eingänge Ja 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik Nein 
Fernbedienung •, Gain 
Sonstiges Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Car&Hifi „Ausgewachsener Aktivwoofer zum fairen Preis.“ 

Bewertung

 
Klang 30% :
Tiefgang 7.50%
Druck 7.50%
Sauberkeit 7.50%
Dynamik 7.50%
Labor 40% :
Frequenzgang 10%
Maximalpegel 10%
Endstufenleistung 20%
Praxis 30% :
Ausstattung 10%
Verarbeitung Elektronik 10%
Verarbeitung Mechanik 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren