Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
BenQ W2700
Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
BenQ W5700
Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-Hifi sonstiges
20.10.2015

Einzeltest: Upgrade Audio UG VW-Golf 6/SCI-FOV

Easy Listening

1565
Elmar Michels
Elmar Michels

Die Upgrade-Familie bekommt Zuwachs. Nachdem der Fünfer-Golf sowie der aktuelle Passat mit spezifisch abgestimmten Systemen abgedeckt sind, hat sich Upgrade- Audio jetzt der neuesten Produkte aus dem Hause Volkswagen angenommenUpgrade-Audio hat sich auf die Fahnen geschrieben, Besitzern von Fahrzeugen mit Werksradio zu gutem Sound zu verhelfen.

Dazu gibt es zwei verschiedene Lösungen: Die passiven Upgrade-Systeme bestehen aus einem genau passenden Lautsprechersatz, der als Ersatz für die mittelprächtigen Originalspeaker ganz unkompliziert besseren Sound bringt. Frontlautsprecher und/oder Hecklautsprecher sind möglich. Als zweite Möglichkeit gibt es darüber hinaus die aktiven Upgrade-Systeme mit Verstärkerelektronik. Diese schließen nicht nur einen Leistungsverstärker, sondern auch einen Soundprozessor ein, welcher speziell auf die jeweilige Fahrzeugakustik ausgelegt ist.

Maßgeschneidertes Frontsystem


Die neuesten Upgrade-Kits passen für den Golf 6 und seinen Bruder, den Scirocco 3. Als erstes Set gibt es einen Ersatz für das originale Zweiwegesystem. Das UG VW-Golf 6/SCI-FOV besteht aus einem 16-cm-Tiefmitteltöner und einem 25-mm-Gewebehöchtöner, die beide selbstverständlich im Hause Eton gefertigt werden. Alle Einzellautsprecher kommen mit auf die Originalplätze passenden Halterungen, so dass der Austausch problemlos erfolgt. Die mitgelieferte Kabelweiche passt an den VW-Kabelbaum und ist – wie immer bei Upgrade-Audio – speziell auf die Fahrzeugakustik abgestimmt.

Optionale Endstufe


Wer noch mehr für den Sound in seinem Golf 6 oder Scirocco tun will, dem bietet Eton die Möglichkeit, das Upgrade-Lautsprecherset mit einer kompakten Zweikanalendstufe vom Typ MA 125.2 zu befeuern. Dazu gibt es ganz neu ein Montageset für den Einbau unter dem Fahrersitz. Das Set besteht aus einer Montageplatte, die wiederum auf die Grundplatte aus dem VW-Zubehör passt. Dazu gibt es einen fertigen Kabelbaum mit VW-Quadlock-Stecker, um das Musiksignal vom Werksradio zu holen und an die Lautsprecher weiterzugeben. In Verbindung mit einer (nicht im Setpreis von 80 Euro enthaltenen) Eton MA 125.2 ergibt sich so ein kraftvoller Sound ganz ohne Einbauschwierigkeiten und dazu praktisch und unsichtbar. Eine saubere Sache.

Preis: um 180 Euro

Upgrade Audio UG VW-Golf 6/SCI-FOV


-

Ausstattung

 
Vertrieb Eton, Neu-Ulm 
Hotline 0731 70785 20 
Internet www.upgrade-audio.de 
+ Zweiwege-Frontsystem mit Frequenzweiche für Golf 6 und Scirocco 3 
+ Plug&Play-Lösung mit Systemsteckern, Adapterringen etc. 
+ Klangabstimmung/Weichendesign fahrzeugspezifisch 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren