Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
127_18013_2
Topthema: Ruark Audio R5
The Entertainer
Die All-in-one-Musiksysteme des Herstellers Ruark Audio vereinen klasse Klangeigenschaften, exzellente Verarbeitung und ein charmantes Retro-Design. Mit Anleihen an das Flaggschiff R7 bringen die Briten nun das neue Modell R5 auf den Markt.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-Hifi sonstiges
20.10.2015

Einzeltest: Skotech Eco 3

Gewusst wo

10627
Elmar Michels
Elmar Michels

Immer zu wissen, wo seine Fahrzeuge sind, ist eine feine Sache. Was für das geliebte Tuningschätzchen einfach ein Beitrag zum Hobby ist, stellt für den Profi ein Werkzeug dar, das Zeit spart und erheblich zur Sicherheit beiträgt, also letztlich bares Geld spartMit dem Eco 3 des Essener Spezialisten Skotech gibt eine Ortung für Fahrzeug und Fuhrpark, die viel mehr kann, als nur die Position per GPS zu lokalisieren und aufzuzeichnen.

Das Gerät wird mit einer externen GPS-Antenne geliefert, so dass einerseits diese optimal positioniert werden kann, andererseits die Blackbox an beliebiger Stelle montiert werden kann. Das Gerät wertet Position, Fahr- und Standzeiten und Geschwindigkeitsprofile aus, anhand derer glasklar analysiert werden kann, wie viel das Fahrzeug bewegt wird. Dieverse Berichte und Anzeigeformen können in der Datenbank angezeigt und exportiert werden. Das hilft bei der Routenoptimierung nebst Benzinverbrauchsoptimierung und trägt dazu bei, Zeit und Geld zu sparen. Auch die Batteriespannung wird permanent aufgezeichnet, dazu gibt es noch Steuerleitungen in Form von Ein- und Ausgängen, die von Skotech individuell für den Kunden programmiert werden können. Denkbar ist alles von der Überwachung einer Verkaufsklappe oder bei Taxis Sensor für besetzte Sitze oder die Besetztanzeige. Ein Schalter für Diens- tund Privatfahrten ist kein Problem, und Aktionen wie Zündunterbrechung können ebenfalls eingerichtet werden. Das Eco 3 wird für Firmenkunden auf einer monatlichen Basis abgerechnet. Zunächst sind nur einmalig 75 Euro fällig. Der komplette Service inkl. Datentarif in 68 Länder kostet monatlich 12 Euro. Bei Vorauszahlung für ein Jahr kostet der Service 120 Euro, also gerade einen Zehner im Monat (netto). Nähere Infos und Preisbeispiele gibt es auf der Homepage www.skotech.de
Skotech Eco 3


-

Ausstattung

 
Kategorie Fahrzeugortung 
Preis (in Euro) k.A. 
Hotline 0201 8586013 
Vertrieb Skotech, Essen 
Internet www.skotech.de 
- Überwachung von Position, Geschwindigkeit, Batteriespannung 
- Auswertung von Fahr- und Standzeiten, Kraftstoffverbrauch und Kilometern 
- Ein- und Ausgänge individuell programmierbar 
- Verfügbar mit GPS/GLONASS 
- Nein 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren