Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren
Frage des Tages
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%

Kategorie: Car-HiFi Endstufe Mono
20.10.2015

Vergleichstest: Audio System M-850.1

Audio System M-850.1

12008
Elmar Michels
Elmar Michels

Die M-Serie von Audio System ist die letzte Verstärkerlinie, der noch eine Mono fehlte. Das ändert sich jetzt mit der brandneuen M-850.

1. Gerade die M-Endstufen fielen in den bisherigen Tests durch ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis auf, was sich bei der 850er nahtlos fortsetzt. Die schicke Kompakte kommt natürlich im hauseigenen Design daher, bei dem sich alle Bedienelemente an einer langen Seitenfläche versammeln, und die leistungstragenden Bauteile gegenüber auf dem Hauptkühlkörper sitzen. Das Netzteil wirkt wohldimensioniert, genau wie die Tiefpassspule im Signal hinter der Verstärkung. Positiv fallen auch die recht umfangreichen Filterungen der Versorgungsspannung und auch ganz hinten vor den Lautsprecherklemmen auf. Bei der Auslegung hat Audio System sich für 2-Ohm-Stabilität entschieden, sicher eine gute Sache in dieser Preisklasse. Das Gute daran ist, dass die kleine M-850.1 dann knackige 800 W drückt und an 4 Ohm immer noch fast 500. Das Ganze auch noch mit einigermaßen wenig Klirr und guten Dämpfungsfaktoren! Bei der Ausstattung ließ Audio System sich ja noch nie lumpen, sie gerät sinnvoll und enthält alles, was man braucht. 

Sound


Auch klanglich ist die M hervorragend gelungen. Sie liefert Bassdruck ohne Ende, macht jede Menge Spaß und kann auch dicke Woofer das Fürchten lehren. Das traut man dem kleinen Ding nicht zu. Darüber hinaus gefällt sie mit subjektiv supertiefem Bass und guter Durchhörbarkeit. Aber auch im Oberbass zeigt sie keine Schwächen, so dass sie hoch erhobenen Hauptes aus der Wertung tritt.

Fazit

Super Preis-Leistungs-Verhältnis
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 300 Euro

Audio System M-850.1

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Audio System, Hambrücken 
Hotline 07255 71907-0 
Internet www.audio-system.de 
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x4) 486 
Leistung 2 Ohm (x4) 796 
Leistung 1 Ohm (x4)
Empfindlichkeit max. (in mV) 200 
Empfindlichkeit min. (in V) 6.2 
THD+N (<22 kHz) 5W 0.037 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.136 
Rauschabstand dB (A) 65 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 150 
Dämpfungsfaktor 40 Hz 145 
Dämpfungsfaktor 60 Hz 145 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 145 
Dämpfungsfaktor 100 Hz 140 
Dämpfungsfaktor 120 Hz 140 
Tiefpass 25 - 150 Hz 
Hochpass Nein 
Bandpass 10 - 150 Hz 
Bassanhebung 0 - 6 dB/45 Hz 
Subsonicfilter 10 - 50 Hz 
Phaseshift 0 - 180° 
High-Level-Eingänge •, (Adapter) 
Einschaltautom. (Autosense) •, DC 
Cinchausgänge Nein 
Abmessungen L x B x H (in mm) 295/187/50 
Sonstiges Fernbedienung 
Preis/Leistung hervorragend 
Klasse Spitzenklasse 
Car&Hifi „Super Preis-Leistungs-Verhältnis“ 

Bewertung

 
Klang 20% :
Tiefgang (5%) 5%
Druck (5%) 5%
Sauberkeit (5%) 5%
Dynamik (5%) 5%
Labor 55% :
Leistung (40%) 40%
Dämpfungsfaktor 5%
Rauschabstand 5%
Klirrfaktor 5%
Praxis 25% :
Ausstattung 15%
Verarbeitung Elektronik 5%
Verarbeitung Mechanik 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren