Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-HiFi Endstufe 4-Kanal
20.10.2015

Vergleichstest: Crunch MXB4200i

Crunch MXB4200i

13050
Elmar Michels
Elmar Michels

Die Crunch MXB ist mal so richtig eine Endstufe alter Schule. Sowohl von außen als auch von innen könnte sie genauso vor 15 oder 20 Jahren gebaut worden sein.

Mit stattlichen 43 Zentimetern ist sie die größte Endstufe in Test, daher kann sie sich auch ein verschwenderisches Layout leisten. Die Platine ist weitgehend symmetrisch bestückt und auch die Eingangsplatine weist alle Regler genau spiegelbildlich auf. Daher ist auch die Filterausstattung für alle Kanäle identisch. Viel ist es nicht, außer High- und Lowpass und Boost kann sie nichts, auch die bei aktuellen Konstruktionen obligatorische Einschaltautomatik fehlt, Hochpegeleingänge fürs Werksradio sind jedoch vorhanden. An den Terminals sowie an der mechanischen Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen, die Stromklemmen fassen freiwillig nur 10 mm2, das könnte durchaus eine Nummer mehr sein. Sehr gut gefallen bei der MXB das üppige Doppelnetzteil und die ebensolche Pufferung aus 4 x 3300 Mikrofarad. Die Crunch punktet mit einer sehr üppigen Transistorbestückung, vier pro Kanal sind doppelt soviel wie Standard. Das zahlt sich aus, denn im wichtigen Kapitel Leistung glänzt die Crunch mit Bestmarken im Test. Die Leistung ist dazu sauber, nur 0,022 % Klirr übers gesamte Leistungsband sind sehr ordentlich. 

Sound


Klanglich gehört die MBX zur basstarken Sorte. Sie macht immer den Eindruck, als ob sie gerne noch etwas lauter losfetzen möchte. Sie gibt jede Art von Musik überzeugend wieder und tonal spielt sie recht warm und kräftig. Der Detailreichtum stimmt und der Zuhörer hat keine Probleme, sich das musikalische Geschehen plastisch vorzustellen. Die Schokoladenseite der Crunch ist jedoch die Basswiedergabe, hier überzeugt sie mit jeder Menge Durchzug und sehr guter Kontrolle. Für den Subwoofer ist sie aber sicher zu schade, obwohl gerade ihre reichlich vorhandenen Leistungsreserven zum Subwooferbetrieb einladen.

Fazit

Groß, oldschoolig und leistungsstark.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 250 Euro

Crunch MXB4200i

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Audio Design, 
Hotline Kronau 
Internet www.audiodesign.de 
Kanäle
Leistung 4 Ohm 102 
Leistung 2 Ohm 160 
Brückenleistung 4 Ohm 320 
Brückenleistung 2 Ohm
Empfindlichkeit max. mV 250 
Empfindlichkeit min. V 4,6 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0,022 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0,022 
Rauschabstand dB(A) 104 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 88 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 88 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 86 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 85 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 85 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 78 
Tiefpass 40 – 120 Hz 
Hochpass 50 – 500 Hz 
Bandpass Nein 
Bassanhebung 0 – 12 dB/50 Hz 
Subsonicfilter Nein 
Phasesshift Nein 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik Nein 
Cinchausgänge Ja 
Abmess. (L x B x H in mm) 430/230/53 
Sonstiges 2 oder 4 CH In 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Groß, oldschoolig und leistungsstark.“ 

Bewertung

 
Klang 40% :
Bassfundament 8%
Neutralität 8%
Transparenz 8%
Räumlichkeit 8%
Dynamik 8%
Labor 35% :
Leistung 20%
Dämpfungsfaktor 5%
Rauschabstand 5%
Klirrfaktor 5%
Praxis 25% :
Ausstattung 15%
Ver. Elektronik 5%
Ver. Mechanik 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren