Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
189_19699_2
Topthema: QLED zum Kampfpreis
TCL 65C815
Die brandneue C81-Serie von TCL bringt viel Technik für erstaunlich wenig Geld mit. Wir testen das mittlere Modell in 65 Zoll.
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-HiFi Endstufe 2-Kanal
20.10.2015

Vergleichstest: Mosconi ONE130.2

Mosconi ONE130.2

17500
Elmar Michels
Elmar Michels

Über Mosconis ONE-Serie muss man eigentlich nicht mehr viele Worte verlieren, sind die Verstärker doch seit Jahren bewährt und beliebt. Unsere Zweikanälerin beeindruckt wieder mit einer blitzsauberen Fertigung und dem typischen, individuellen Layout.

Die Platine misst nur 16 x 12 Zentimeter und ist gar nicht mal überfrachtet. Dafür gibt es sehr gute Bauteile wie die Op- Amps, der Line-Verstärker von Burr-Brown oder auch die 63-Volt-Pufferelkos. Als Besonderheit gibt es bei Mosconi den Erweiterungsport für teilweise fahrzeugspezifische Setup- Cards, außerdem sind Fahrzeug-Kabelsätze zum Plug&Play-Einbau erhältlich. Die Ausstattung an Bord hält sich jedoch zurück und beschränkt sich auf rudimentäre Filter. Im Labor zeigt sich die Mosconi von der sauberen Seite. Neben starken Leistungswerten jenseits der 100 Watt gefällt die hohe Dämpfung der klassischen Class-AB-Schaltung. 

12
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg
qc_highlight_3_1598967848.jpg
>> Mehr erfahren

Sound


Wenn es etwas Besonderes an der ONE zu vermelden gibt, dann ist dies ihr Klang. Die Italienerin spielt so seidig und fließend auf, dass sie den Hörer sofort in ihren Bann zieht. Männer- wie Frauenstimmen erklingen so natürlich und selbstverständlich, dass die Mosconi schnell zum Liebling audiophiler Hörer avanciert. Doch auch beim Hochpegeln oder mit ihrem präzisen und doch satten Bass gewinnt sie viele Freunde. Sehr ausgewogen und einfach toll! 
11
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967297.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg
qc_eq_3_1598967297.jpg
>> Mehr erfahren

Fazit

Individueller Verstärkerbau und Top-Klang.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 250 Euro

Mosconi ONE130.2

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Gladen Europe 
Kontakt 07127 810282-0 
Internet www.gladen.de 
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x2) 102 
Leistung 2 Ohm (x2) 147 
Leistung 1 Ohm (x2)
Brückenleistung 4 Ohm (x1) 294 
Brückenleistung 2 Ohm (x1)
Empfindlichkeit max. mV 330 
Empfindlichkeit min. V 13,3 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0.041 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.031 
Rauschabstand dB(A) 84 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 264 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 279 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 298 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 280 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 187 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 96 
Tiefpass in Hz 20 – 225 Hz 
Hochpass in Hz 20 – 225 Hz 
Bandpass in Hz Nein 
Bassanhebung Nein 
Subsonicfilter Nein 
Phaseshift Nein 
High-Level-Eingänge •, (Adapter) 
Einschaltautomatik •, DC 
Cinchausgänge Nein 
Start-Stopp-Fähigkeit • (6,5 V) 
Abmessung (L x B x H in mm) 200/200/50 
Sonstiges Modulschacht für Setup-Karten 
Preis (in Euro) 250 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Individueller Verstärkerbau und Top-Klang.“ 

Bewertung

 
Klang 40% :
Bassfundament 8%
Neutralität 8%
Transparenz 8%
Räumlichkeit 8%
Dynamik 8%
Labor 35% :
Leistung 20%
Dämpfungsfaktor 5%
Rauschabstand 5%
Klirrfaktor 5%
Praxis 25% :
Ausstattung 15%
Verarb. Elektronik 5%
Verarb. Mechanik 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren