Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
151_0_3
Anzeige
Topthema: Black Deals bei Teufel
Bis zu 35% auf Teufel Audio
Jetzt XXL-Rabatte auf Audio-Highlights von Teufel sichern und bis zu 35% sparen, wie zum Beispiel auf den REAL BLUE NC. Der Bluetooth-Kopfhörer sorgt für puren HiFi-Klang und blendet dank Real Time Noise Cancelling störende Nebengeräusche aus.
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
BenQ W5700
Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Editorial
Neuer hifitest.de Chefredakteur

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Liebe Leser,
an dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Denn ab sofort bin ich der neue Chefredakteur von hifitest.de und werde aktiv daran arbeiten, diese Website noch spannender und informativer zu gestalten.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-HiFi Endstufe 2-Kanal
20.10.2015

Vergleichstest: Eton Mini 300.2

Eton 300.2

17495
Elmar Michels
Elmar Michels

Bereits der Test der Vierkanalschwester in der letzten Ausgabe hat gezeigt, dass Eton mit der neuen Mini-Serie ein großer Wurf gelungen ist. Die Zweikanalendstufe Mini 300.

2 kommt ebenfalls im edlen Alukleid daher, auf dessen Oberseite sich die Bedienelemente unter einer schmalen Abdeckung verstecken. Zu bedienen gibt es nicht viel, doch sind Hoch- und Tiefpass getrennt aktivierbar und sie lassen eine Bandpassschaltung zu. Die Potis sind wie die Bauteile im Inneren von sehr guter Qualität. Strom und Lautsprecher werden über Stecker mit dem Amp verbunden, und zwar über ordentliche, die auch Strom verkraften können. Im Inneren geht es modern zu, die Class-D-Verstärkerschaltung befindet sich beispielsweise auf zwei ICs. Der dicke Trafo gefällt genauso wie die effizienten Flachdrahtspulen zur Rückgewinnung des Signals nach der Verstärkung. Im Labor bläst die Eton locker alles weg, sie erzeugt für ihre Größe eine unheimliche Leistung von 2 x 166 Watt bzw. 2 x 283 Watt. Dazu liefert sie exzellent gute Ergebnisse bei Klirr und Rauschen. 

Sound


Klanglich erfüllt die 300.2 alle Erwartungen. Mit ihrem Powersound und dem ausgeprägten Durchzug sorgt sie für höchste Zufriedenheit. Der Klang strotzt nur so vor Kraft und Dynamik, dass es eine Freude ist, auch mal richtig Gas zu geben. Doch ist die Eton keineswegs nur fürs Grobe geeignet. Sie macht gerne wunderschön Musik und vergisst auch die Feinheiten nicht. Das ist ein Klang, der nicht nur spektakulär kann, sondern für alle Lebenslagen taugt.

Fazit

In jeder Beziehung erstklassig.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 250 Euro

Testsieger
Eton Mini 300.2

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Eton 
Kontakt 0731 70785-20 
Internet www.etongmbh.de 
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x2) 166 
Leistung 2 Ohm (x2) 283 
Leistung 1 Ohm (x2)
Brückenleistung 4 Ohm (x1) 566 
Brückenleistung 2 Ohm (x1)
Empfindlichkeit max. mV 520 
Empfindlichkeit min. V
THD+N (<22 kHz) 5 W 0.015 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.015 
Rauschabstand dB(A) 93 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 186 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 194 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 186 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 160 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 19 
Dämpfungsfaktor 16 kHz
Tiefpass in Hz 30 – 300 Hz 
Hochpass in Hz 15 – 300 Hz 
Bandpass in Hz 15 – 300 Hz 
Bassanhebung Nein 
Subsonicfilter via HP 
Phaseshift Nein 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik •, DC oder Signal 
Cinchausgänge Ja 
Start-Stopp-Fähigkeit • (7,3 V) 
Abmessung (L x B x H in mm) 183/146/50 
Sonstiges Fernbed. 
Preis (in Euro) 250 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „In jeder Beziehung erstklassig.“ 

Bewertung

 
Klang 40% :
Bassfundament 8%
Neutralität 8%
Transparenz 8%
Räumlichkeit 8%
Dynamik 8%
Labor 35% :
Leistung 20%
Dämpfungsfaktor 5%
Rauschabstand 5%
Klirrfaktor 5%
Praxis 25% :
Ausstattung 15%
Verarb. Elektronik 5%
Verarb. Mechanik 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren