Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
178_0_3
Anzeige
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Sofas für das perfekte Heimkino
Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren
Frage des Tages
Haben Sie einen Plattenspieler?
Ja
Nein
Ja
62%
Nein
38%

Kategorie: Car-HiFi-Lautsprecher 16cm
20.10.2015

Vergleichstest: Rockford Fosgate T1650-S

Rockford Fosgate T1650-S

14687
Elmar Michels
Elmar Michels

Unser T1650-S entspringt Rockfords oberster Serie „Power“, innerhalb dieser ist das T1 jedoch im Vergleich zu den T2 – T5 das erschwinglichste System. Neben unserem Euro-16er (16,5 cm) bietet Rockford alle möglichen Formate inklusive Zwischengrößen an.

Der Tiefmitteltöner erscheint recht unspektakulär mit seiner schwarzen Kunststoffmembran, er birgt jedoch einige durchdachte Details. So ist die Sicke trickreich konstruiert, was dem T1 ein Plus an Membranfläche beschert. Auch die Langlöcher am Korbflansch nehmen wir gerne, genauso wie die gut integrierten Terminals. Kritik gibt´s nur für die mit 8 cm recht schmächtige Spider. Der Hochtöner gibt sich ebenfalls unscheinbar, wir haben eine 25er-Gewebekalotte ohne Koppelvolumen vor uns, deren Resonanz bei 1,6 kHz recht stark mit Ferrofluid bedämpft ist. Sehr aufwendig dagegen ist die Weiche ausgefallen, hohe Steilheiten von 12 dB für den Woofer und 18 dB für den Tweeter sorgen für eine klare Trennung der Arbeitsbereiche. Für den Hochtöner ist neben einer Pegelanpassung auch eine Superhochtonanhebung für die Installation unter Winkel vorhanden. Aus dem Messlabor hört man nichts Auffälliges, das T1 ist in allen Disziplinen in Ordnung.  

Sound


Wie die Optik gerät auch der Sound des T1 vor allem unauffällig. Das bedeutet eine Menge Positives, nämlich dass alle Frequenzbereiche gut ausbalanciert sind und dass nichts am Rockford- Sound dem Zuhörer auf die Nerven geht. Insbesondere der Hochton ist frei von Verzerrungen. Die Kehrseite der Medaille ist, dass es wenig spektakulär tönt, und auch ein wenig zu einheitlich ohne dynamische Highlights. Mit den Pegelfähigkeiten sind wir dagegen zufrieden und auch die Eignung für alle Musikstile muss man dem Rockford zugute halten. Insgesamt ein System ohne Patzer, das aber auch nirgendwo Bestmarken setzt.

Fazit

Alltagstaugliches System ohne Schnickschnack.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 300 Euro

Rockford Fosgate T1650-S

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: Audio Design, Kronau 
Hotline: 07253 9465-0 
Internet: www.audiodesign.de 
Korbdurchmesser in mm 165 
Einbaudurchmesser in mm 139 
Einbautiefe in mm 65 
Magnetdurchmesser in mm 90 
Membran HT in mm 25 
Gehäuse HT in mm 45 
Flankensteilheit TT in dB 12 
Flankensteilheit HT in dB 18 
Hochtonschutz PTC 
Pegelanpassung HT in dB Nein 
Gitter Ja 
Sonstiges Bi-Amping, Mittenanpassung 
Nennimpedanz in Ohm
Gleichstromwiderstand Rdc in Ohm 3.25 
Schwingspuleninduktivität Le in mH 0.36 
Schwingspulendurchmesser in mm 32 
Membranfläche Sd in cm² 147 
Resonanzfrequenz fs in Hz 66 
mechanische Güte Qms 3.36 
elektrische Güte Qes 0.78 
Gesamtgüte Qts 0.63 
Äquivalentvolumen Vas in l 13 
Bewegte Masse Mms in g 13.7 
Rms in Kg/s 1.68 
Cms in mm/N 0.43 
B*l in Tm 4.84 
Schalldruck 2 V, 1 m in dB 86 
Leistungsempfehlung in W 25-100 
Preis/Leistung gut 
Klasse Spitzenklasse 
- „Alltagstaugliches System ohne Schnickschnack.“ 

Bewertung

 
Klang 55% :
Bassfundament 11%
Neutralität 11%
Transparenz 11%
Räumlichkeit 11%
Dynamik 11%
Labor 30% :
Frequenzgang 10%
Maximalpegel 10%
Verzerrung 10%
Praxis 15% :
Frequenzweiche 10%
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren