Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-HiFi-Lautsprecher 16cm
20.10.2015

Einzeltest: Eton RSR 160 - Seite 2 / 2

Klangoffensive

Elmar Michels
Elmar Michels

Sound


Klanglich stört uns nichts an der besagten Membranresonanz, das RSR gibt bei Stimmen und Instrumenten keinerlei verräterische Quietsch- oder Jaulgeräusche von sich. Ganz im Gegenteil: Der Mitteltonbereich erklingt wunderbar detailreich, substanzvoll und knackig.
Das RSR ist weit davon entfernt, ein Weichspüler zu sein, es kann austeilen, wenn das Musikmaterial es verlangt. Der Hochtöner steuert zurückhaltende und nie aufdringliche Höhen bei, für junge Hörer geht die Abstimmung vielleicht sogar zu sehr in Richtung audiophil-zurückhaltend. Dabei ist der Hochtonpegel sehr passend gewählt und auch für längere Hörsessions geeignet. Die Schokoladenseite des RSR ist aber altersunabhängig der Bass. Der kann nämlich ganz vortrefflich trocken fegen und die Punchs genau auf den Punkt bringen. Das macht jede Menge Spaß – High End hin oder her!

Fazit

Eton ist mit dem RSR 160 ein großer Wurf gelungen. Das System ist eine Augenweide und ein Musterbeispiel für Neu-Ulmer Ingenieurskunst. Und auch in Etons Paradedisziplin, dem Klang, zeigt es große Klasse.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 300 Euro

Eton RSR 160

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: Eton, Neu-Ulm 
Hotline: 0731 70785-20 
Internet: www.etongmbh.de 
Korbdurchmesser in mm 166 
Einbaudurchmesser in mm 145 
Einbautiefe in mm 67 
Magnetdurchmesser in mm 85 
Membran HT in mm 25 
Gehäuse HT in mm 45 
Flankensteilheit TT in dB
Flankensteilheit HT in dB 12 
Hochtonschutz Nein 
Pegelanpassung HT in dB 0, -3, -6 
Gitter Nein 
Sonstiges Nein 
Nennimpedanz in Ohm
Gleichstromwiderstand Rdc in Ohm 3.26 
Schwingspuleninduktivität Le in mH 0.35 
Schwingspulendurchmesser in mm 25 
Membranfläche Sd in cm² 137 
Resonanzfrequenz fs in Hz 72.7 
mechanische Güte Qms 4.16 
elektrische Güte Qes 0.68 
Gesamtgüte Qts 0.58 
Äquivalentvolumen Vas in l 8.9 
Bewegte Masse Mms in g 14.2 
Rms in Kg/s 1.55 
Cms in mm/N 0.34 
B*l in Tm 5.57 
Schalldruck 2 V, 1 m in dB 86 
Leistungsempfehlung in W 30 - 150 
Preis/Leistung hervorragend 
Klasse Spitzenklasse 
- „Das Eton RSR 160 ist ein top Klangsystem mit edlen Chassis und einer prima Abstimmung.“ 

Bewertung

 
Klang 55% :
Bassfundament 11%
Neutralität 11%
Transparenz 11%
Räumlichkeit 11%
Dynamik 11%
Labor 30% :
Frequenzgang 10%
Maximalpegel 10%
Verzerrung 10%
Praxis 15% :
Frequenzweiche 10%
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren