Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-HiFi-Lautsprecher 16cm
20.10.2015

Vergleichstest: Audio System X165 Evo2

Audio System X165 Evo2

18007
Elmar Michels
Elmar Michels

Mit dem X-System hat Audio System einen Dauerbrenner im Programm, der jetzt in der Evo2- Neuauflage erhältlich ist. Beim Tieftöner hat sich optisch nicht allzu viel getan, er kommt nach wie vor mit seinem Erkennungszeichen, der zweifarbigen Glasfasermembran daher.

Diese zeigt eine schöne Mischung aus Härte und Flexibilität, zusätzlich sorgt eine weiche Gummi-Dustcap für etwas Dämpfung. Nach wie vor gibt es einen Antrieb aus 25-mm- Schwingspule und 85-mm-Ferrit. Der Hochtöner mit seinem weitmaschigen Schutzgitter beherbergt eine downgesizte Gewebekalotte mit 22-mm-Membran, der sehr gelungene Tweeter liegt auch anderen Audio-System-Sets bei und hat sich bereits bewährt. Neu ist die Frequenzweiche, bei der zugunsten besserer Bauteile auf einige der unzähligen Schaltungsmöglichkeiten verzichtet wurde. Von diesen gibt es mit zwei Quergliedern beim Tieftöner und drei Kondensatorwerten beim Tweeter immer noch reichlich. Im Labor lässt sich der Tieftöner nichts zuschulden kommen, hier ist alles im grünen Bereich. Der Hochtöner mit seiner niedrigen Resonanzfrequenz von 1250 Hz gehört gerade verzerrungstechnisch zu den besten am Markt.   

Sound


Er ist es auch, der dem X seinen sahnigen, fein auflösenden Sound verleiht. Zu den tollen Höhen gesellen sich dann nicht zu softe Mitten und ein knackiger, präziser Tiefton, der ganz weit vorn liegt. Auch wenn es um Spitzenpegel geht, lässt sich das System nicht lumpen. Schön ist, dass das Ganze auch noch in sich schlüssig und durchaus musikalisch daherkommt. Da ist es selbstverständlich, dass das Audio System bestens mit allen Musikstilen harmoniert. Ein ausgereifter Allrounder, den es nach wie vor zu schlagen gilt.

Fazit


  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 240 Euro

Testsieger
Audio System X165 Evo2

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: Audio System, Hambrücken 
Hotline: 07255 7190795 
Internet: audio-system.de 
Korbdurchmesser in mm 166 
Einbaudurchmesser in mm 143 
Einbautiefe in mm 65 
Magnetdurchmesser in mm 85 
Gehäuse HT in mm 48 
Membran HT in mm 22 
Flankensteilheit HT in dB 12 
Flankensteilheit TT in dB 6,12 
Hochtonschutz Nein 
Pegelanpassung HT +2, 0, -2, -3 
Gitter Nein 
Sonstiges Trennfrequenz,Flankensteilheit ,Mittelton, Hochtonpegel vielfältig anpassbar 
Nennimpedanz in Ohm
Gleichstromwiderstand Rdc in Ohm 2.61 
Schwingspuleninduktivität Le in mH 0.24 
Schwingspulendurchmesser in mm 25 
Membranfläche Sd in cm² 133 
Resonanzfrequenz fs in Hz 71 
mechanische Güte Qms 4.72 
elektrische Güte Qes 0.83 
Gesamtgüte Qts 0.71 
Äquivalentvolumen Vas in l 9.2 
Bewegte Masse Mms in g 13.4 
Rms in Kg/s 1.27 
Cms in mm/N 0.37 
B*l in Tm 4.33 
Schalldruck 2 V, 1 m in dB 88 
Leistungsempfehlung in W 20 – 100 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Oberklasse 

Bewertung

 
Klang 55% :
Bassfundament 11%
Neutralität 11%
Transparenz 11%
Räumlichkeit 11%
Dynamik 11%
Labor 30% :
Frequenzgang 10%
Maximalpegel 10%
Verzerrung 10%
Praxis 15% :
Frequenzweiche 10%
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren