Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Bluetooth Kopfhörer
20.10.2015

Einzeltest: Callstel Bluetooth Beanie-Mütze

Es gibt was auf die Ohren

14745
Philipp Schneckenburger
Philipp Schneckenburger

Musik hat man, dank Smartphone, mittlerweile immer dabei. Doch das Mitschleppen von Kopfhörern ist nicht für jede Gelegenheit geeignet.

In Anbetracht der fallenden Temperaturen ist die Kombination aus wärmender Kopfbeckung und kabellosem Musikhören also sicher nicht unpraktisch. Die Callstel Beanie-Mütze HZ2869 bietet genau dies und schlägt damit zwei Fliegen mit einer Klappe. Die Mütze aus einem Polyester-Polyacryl-Gemisch fühlt sich angenehm weich an und bietet ein zeitlos elegantes Design in schickem Grau. Der Tragekomfort ist dank des Beanie-Schnitts sehr hoch, so dass die Mütze bei jeder Kopfgröße angenehm sitzt und nicht verrutscht. Das macht sie auch für Sportler interessant, die der Winter nicht von ihrer täglichen Lauf- oder Fahrradrunde abhalten kann. In die Mütze eingearbeitet ist ein Stereo Kopfhörer, der sich von außen absolut nicht bemerkbar macht. Selbst das Bedienfeld für die drei Tasten zur Gerätesteuerung und der Einstellung des Pairings, ist in einen dezenten Aufnäher aus Leder eingearbeitet. Mit einem Gewicht von nur 135 Gramm bleibt die Mütze trotz des integrierten Akkus weiterhin recht leicht. Gleichzeitig schränkt dies natürlich ein wenig die Ladekapazität des Stromspenders ein, die mit etwa 100 mAh nicht übermäßig groß geraten ist. Bei normaler Lautstärke sind aber trotzdem etwa drei bis vier Stunden Spielzeit drin. Aufgeladen wird das Headset per MicroUSB-Kabel, das man bei Bedarf natürlich auch durch ein passendens Steckernetzteil ersetzen kann. Musik empfängt die Callstel Mütze per verlustfreiem Bluetooth nach Standard 4.2, was für durchaus anständigen Klang sorgt. Tiefgrollenden Bass kann sollte man hier natürlich nicht erwarten, doch im Mittel- und Hochtonbereich liefert das Stereoheadset angenehm dynamischen Sound. Klar auflösend und ohne üblen Klirr gibt die Mütze selbst aufwändige Orchesterkompositionen wunderbar wieder. Von Telefongesprächen ganz zu schweigen.

Fazit

Die Kombination aus Kopfhörer und Mütze ist also clever gemacht und absolut alltagstauglich. Wer auch im Winter gerne unterwegs Musik hört, aber nicht immer einen Kopfhörer dabei haben möchte, findet hier eine tolle Lösung.

Preis: um 15 Euro

Callstel Bluetooth Beanie-Mütze

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Preis (in Euro): um 15 Euro 
Vertrieb: Pearl, Buggingen 
Telefon: 07631 3600 
Internet: www.pearl.de 
Material: 50% Polyester, 50% Polyacryl 
Größe: Universal 
Gewicht: 135 Gramm 
Anschlüsse: Bluetooth 4.2, 1 x Micro-USB (Laden) 
Akkulaufzeit: etwa 4 Stunden 

Bewertung

 
Ausstattung 25%
Klang 25%
Praxis 50%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren