Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Vollmond
Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.
178_0_3
Anzeige
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Sofas für das perfekte Heimkino
Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente 15% Rabatt
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Bluetooth-Lautsprecher
20.10.2015

Einzeltest: Harman Kardon Go + Play Wireless

Harman Kardon Go + Play Wireless

8361
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Dipl.-Ing. Michael Voigt

„Go + Play“ heißt das neue portable Soundsystem vom amerikanischen HiFi-Spezialisten Harman Kardon. Der Name des ca.

50 cm breiten Produktes ist ernst gemeint, denn ein chicker, geschwungener Tragegriff aus Edelstahl und das großzügig dimensionierte Batteriefach weisen eindeutig auf eine Verwendung im Freien oder auf Reisen hin. Das Gehäuse des rund 4,5 Kilogramm schweren und robusten Soundsystems ist aus extrem schlagfestem Kunststoff gefertigt, welches sicher klaglos grobe Stöße und auch leichte Regentropfen locker übersteht. Wahlweise ist das Go + Play in Schwarz – oder wie hier – in Weiß erhältlich. Musik lässt sich entweder kabellos von jedem Bluetooth-fähigen Gerät auf das Go + Play übertragen (eine kostenlose iPhone App ist im iTunes Store erhältlich). Alternativ lassen sich per USB-Buchse oder Mini-Klinke Tablets, Smartphones oder MP3-Player direkt anschließen. Akkus der per USB verbundenen Geräte werden sogar aufgeladen. Apropos Akkus: Wahlweise zum mitgelieferten 230-Volt- Netzteil lässt sich das Go + Play per Batterien oder Akkus über Stunden auch mobil betreiben. Unter den beiden gelochten, runden Metallgittern des Go + Play steckt ein echtes 2-Wege- Lautsprechersystem aus 80-mm-Tieftönern und Hochtönern, die von einem Bi-Amping- Verstärker mit 2 x 30 Watt (Tiefton) plus 2 x 15 Watt (Hochton) angetrieben werden. Auf der Rückseite finden sich zwei weitere Lochgitter, hinter denen sich große Bassreflexöffnungen verbergen. Dadurch liefert das Harman Kardon Go + Play einen beachtlich satten und glasklaren Sound, der sogar mit kleinen HiFi-Systemen locker konkurieren kann.

Fazit

Stylish, robust, und klangstark – mit diesen Eigenschaften wird das Go + Play von Harman Kardon problemlos seine Liebhaber finden. Dazu ist das Go + Play mit nur drei Tasten äußerst einfach zu bedienen und ist DER perfekte Musikbegleiter für daheim und unterwegs.

Preis: um 349 Euro

Harman Kardon Go + Play Wireless

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Harman, Heilbronn 
Telefon 02157 12080 
Internet www.harmankardon.de 
+ erstklassiger Sound 
+ großes Batteriefach 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung hervorragend 

Bewertung

 
Klang 40%
Bedienung 30%
Ausstattung 30%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren