Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
113_0_3
Anzeige
Topthema: Smarter Einstieg
Block SR-50
Block erweitert seine Smart-Radio-Reihe um ein neues Kompaktmodell. Wird Multiroom-Streaming endlich zur Norm?
107_15513_2
Topthema: Kraftpaket
XTZ Cinema 5.1 (THX-Ultra)
Wer sich intensiv mit dem Thema Heimkino auseinandersetzt, kommt früher oder später am Thema THX kaum vorbei. Mit der Cinema-M8-Serie bietet der Hersteller XTZ ein neues Lautsprecherset an, welches sogar den extrastrengen THX-Ultra-Ansprüchen genügt.
108_16868_2
Topthema: Lichtgestalten
AVM Rotation R 2.3, AVM Rotation R 5.3
Jetzt also auch AVM: Der seit Jahrzehnten sehr renommierte Hersteller höchstwertiger Elektronik hat sich dazu durchgerungen, gleich zwei eigene Plattenspieler anzubieten. Wir nehmen das mal als Kompliment für unsere Arbeit
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Bluetooth-Lautsprecher
20.10.2015

Einzeltest: Auvisio Mobile Partyanlage ZX-1608

Partypiece

13625
Philipp Schneckenburger
Philipp Schneckenburger

Nicht jede Party ist geplant, Musik darf aber trotzdem nicht fehlen. Einfach ein Smartphone in die Ecke zu legen, hebt jedoch nicht gerade die Stimmung.

Auvisio hat eine bessere Alternative, um auch spontan überall für die richtige musikalische Untermalung zu sorgen. 

Ausstattung


Das Smartphone ist mittlerweile wohl eines der wichtigsten Quellgeräte geworden, weshalb die Party-Stereoanlage natülich gleich mehrere Verbindungen mit Mobilgeräten verschiedenster Art bietet. So kann Musik klassisch über den Kopfhöreranschluss des Telefons an den Lautpsrecher übertragen werden, oder bequem und kabellos per Bluetooth. Völlig ohne externe Quelle, sondern nur mit Hilfe eines USB-Sticks oder einer SD-Karte, kann die Partybox außerdem auch Dateien direkt abspielen. Dazu kommt zusätzlich noch die Möglichkeit des UKW-Empfang über die Antenne an der Rückseite. Über einen 6,3-mm-Eingang können hingegen passende Mikrofone angeschlossen werden, um die Feier so zur Karaoke-Party zu machen. Für die passende Atmosphäre sorgt die Partyanlage auch optisch. Dazu wird die Lautsprechermembran mit einer LED angestrahlt, die während dem Betrieb die Farbe wechselt. Versorgt wird hier sowohl die Beleuchtung, wie auch die Audio-Elektronik vom internen 1200 mAH Akku, der über das beiliegende Kabel an passenden Ports oder der Steckdose aufgeladen werden kann, um anschließend etwa zwei Stunden lang auch ohne Stromanschluss  Musik zu spielen. 

Praxis


Wie es sich für ein solches System gehört, erfolgt die Bedienung der Partyanlage wunderbar unkompliziert. Das Gerät erkennt automatisch, welche Quelle gerade spielt und stellt den Eingang passend um. Für die Anpassung an das jeweilige Genre kann auf der beliegenden Fernbedienung der Equalizer genutzt werden, der den Sound passend zu Musik optimiert. Eingaben bei Quellenwahl und Klangregelung werden vom Lautsprecher mit passenden Ansagen umgesetzt, so dass sich das Gerät auch bedienen lässt, ohne auf das Display schauen zu müssen. Im Spielbetrieb entwickelt die Kombination aus dem 5,5-Zoll-Breitbandchassis und der verbauten Endstufe mit maximal 30 Watt Leistung eine ordentliche Lautstärke, die für die Hintergrundbeschallung einer Party absolut ausreicht. Mit den Drehreglern an der Front lässt sich der Schalldruck dabei recht genau dosieren, während die Fernbedienung die Lautstärke in 15 größeren Schritten einstellt. Insgesamt ist die Partyanlage von Auvisio ein preisgünstiger und unkomplizierter Weg, auch spontan jede Feier mit Musik zu untermalen und so die Stimmung deutlich steigern zu können.

Preis: um 40 Euro

Auvisio Mobile Partyanlage ZX-1608

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Pearl, Buggingen 
Telefon 07631 3600 
Internet www.pearl.de 
Abmessungen (B x H x T in mm): 200/325/155 
Gewicht (in Kg): 1.744 
Eingänge: 1 x Bluetooth, 1 x SD-Karte, 1 x USB-A, 1 x Micro (von 3,5 mm Klinke), USB, UKW, 1 x 6,3 mm Mikrophon 
Bestückung: 1x 5,5 Zoll Breitband 
Bauart: Geschlossen 
Leistung: 30 Watt 
Lautsprecherimpedanz (in Ohm):
Akku 1200 mAh 

Bewertung

 
Klang 40%
Bedienung 30%
Ausstattung 30%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren