Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Vollmond
Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber: 15% Rabatt
offerbox_1590672925.jpg
>>mehr erfahren
Frage des Tages
Haben Sie einen Subwoofer?
Ja
Nein
Ja
53%
Nein
47%

Kategorie: Blu-ray Film
20.10.2015

Filmrezension: Die schönen Tage (Wild Bunch)

Die schönen Tage

9714
Sandy Kolbuch
Sandy Kolbuch

Seitdem Caroline (Fanny Ardant) im Ruhestand ist und zudem noch den Tod ihrer besten Freundin betrauert, ist ihr Leben langweilig und eintönig. Widerwillig löst sie den Gutschein ihrer Töchter ein und schließt sich in verschiedenen Kursen einer Rentnergruppe an.

Caroline fühlt sich fehl am Platz. Doch als sie die Bekanntschaft mit dem jüngeren Julien (Laurent Lafitte) macht, findet sie zu neuem Lebensmut. Ihre Familie freut sich über ihren emotionalen Wandel, bis sie hinter den wahren Grund und die Affäre des Paares kommt. Die leicht dunklen Bilder besitzen eine gute Bildschärfe, die alle Details deutlich zeigt. Bei schneller Bewegung ist ein Ruckeln zu erahnen. Der authentische, aber ruhige Raum wird durch ruhige Dialoge bestimmt. Die Natur präsentiert sich am Rande mit kräftigem Regen, aufkommendem Wind und lauten Schiffshupen.

Fazit

Einfühlsames Drama über einen ungeplanten Neuanfang und die zweite große Liebe.
Die schönen Tage (Wild Bunch)

2.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren