Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
128_11691_1
Anzeige
Topthema: Service
Alles, was Sie über 8K wissen müssen
Ultra-HD-hat sich als Bildschirm-Auflösung bei TV-Geräten als Standard etabliert, Full-HD findet man nur noch bei kleineren Fernsehern. Der nächste Schritt in der technischen Entwicklung ist „8K“. Wir sind der Frage nachgegangen, was die noch höhere Auflösung bringt.
122_0_3
Anzeige
Topthema: Bester Sitzkomfort für echtes Kino-Feeling
Kinosofa mit Kühl- und Wärmefunktion + Relaxfunktionen
Das Modell Loreto gibt es in verschiedenen Größen. Bequeme Polsterung sowie elektrische Sitzverstellungen garantieren ein perfektes Sitzgefühl. Testen Sie das Sitzerlebnis bei Arndt Systemintegration in Dortmund.
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Blu-ray Film
20.10.2015

Filmrezension: Tammy – Voll abgefahren (Warner Bros)

Tammy – Voll abgefahren

10716
Sandy Kolbuch
Sandy Kolbuch

Fastfood-Verkäuferin Tammy (Melissa Mc- Carthy) ist vom Pech verfolgt. Erst gibt ihr Auto den Geist auf, dann verliert sie ihren Job und zu guter Letzt findet sie heraus, dass ihr Mann Greg (Nat Faxon) eine Affäre mit der Nachbarin (Toni Collette) hat.

Abgebrannt und völlig entmutigt will Tammy nur noch fort, doch ihr fehlt der fahrbare Untersatz. Mit ihrer alkoholkranken Großmutter Pearl (Susan Sarandon) im Schlepptau und deren Auto verlässt sie schleunigst die Stadt. Die gemeinsame Fahrt entpuppt sich als weniger aufregend als erwartet. Doch Tammy weiß die Laune zu heben. Die Nachtaufnahmen sind sauber kontrastiert, während die Tagesszenen gelegentlich etwas blass erscheinen. Details sind weitestgehend scharf umrissen und deutlich wiedergegeben. Die gut verständlichen Dialoge sind sauber abgemischt, dynamisch und gut im Raum verteilt.

Fazit

Überzogene Komödie mit wenigen netten Momenten.
Tammy – Voll abgefahren (Warner Bros)

2.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren