Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
190_19865_2
Topthema: Wilson Audio Alexia 2
Die Profis
25 Jahre als HiFi-Journalist hat es gebraucht, bis meine erste „professionelle“ Begegnung mit einem Lautsprecher aus Provo, Utah Realität geworden ist. Sie dürfen sicher sein, dass ich kaum einem Test in meiner Laufbahn so entgegengefiebert habe wie diesem hier
186_19805_2
Topthema: Verführerisch
Bowers & Wilkins 705 Signature
Wir haben den neuen Regallautsprecher 705 Signature auf den Prüfstand gestellt.
189_19699_2
Topthema: QLED zum Kampfpreis
TCL 65C815
Die brandneue C81-Serie von TCL bringt viel Technik für erstaunlich wenig Geld mit. Wir testen das mittlere Modell in 65 Zoll.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Blu-ray Film
20.10.2015

Filmrezension: Rampage – Big Meets Bigger (Warner Bros.)

Rampage – Big Meets Bigger

16981
Sandy Kolbuch
Sandy Kolbuch

Ranger Davis Okoye (Dwayne Johnson) zog einst den Albino-Gorilla George per Hand auf. Seither verbindet sie eine tiefe Freundschaft.

Als er mit einer giftigen Substanz, die bei einer Explosion einer Raumstation freigesetzt wurde und auf die Erde gelangte, in Berührung kommt, mutiert der einst friedliche Gorilla zu einer Bestie überdimensionaler Größe. Zur gleichen Zeit mutieren auch weit entfernt zwei weitere Tiere, auf die das Militär aufmerksam wird. Gentechnikerin Dr. Kate Galdwell (Naomie Harris) ist die einzige Rettung, die der Welt im Kampf gegen die Giganten bleibt. Die Geschichte ist vorhersehbar, liefert aber rasante Actionmomente, die gut unterhalten. Neben den überdimensionalen CGI-Tieren überzeugt „The Walking Dead“-Star Jeffrey Dean Morgan als zwielichtiger Regierungsbeamter und somit als indirekter Feind von Dwayne Johnson, der sich auf die Seite des Gorillas schlägt.

Bild und Ton

Nach anfänglich scharfen Bildern aus dem Weltall präsentieren sich die Szenen auf der Erde mit einem geringen Korn. Das Reservat überzeugt mit satter Flora und detailreichen Gebirgsebenen. Während die Jagd nach den Tieren vom Hubschrauber aus etwas kontrastschwach und weich erscheint, erweisen sich die Close-ups wieder als enorm scharf. Akustisch lebt der Film von dynamischen Effekten. Sei es die Explosion der Rettungskapsel, die schussreiche Jagd auf die Bestien oder kleinere Effekte, wie das Knacken von Ästen unter den Füßen, die deutsche Tonspur überzeugt, wenn sie auch nicht mit der englischen Dolby-Atmos-Mischung mithalten kann.

Fazit

Actionreiche Buddykomödie der ganz besonderen Art, die ganz im Stil von bekannten Monsterfilmen unterhalten kann.
Rampage – Big Meets Bigger (Warner Bros.)

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren