Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Blu-ray Film
20.10.2015

Filmrezension: House at the End of the Street (Universum)

House at the End of the Street

8427
Timo Wolters
Timo Wolters

Elissa und ihre Mutter sind gerade in ein kleines Nest gezogen. Ihr neues Haus ist so günstig, weil im Anwesen gegenüber ein Doppelmord stattgefunden hat.

Dort lebt mittlerweile Ryan, der Bruder des Mädchens, das die gemeinsamen Eltern getötet hat – ein Außenseiter, dem alle feindlich gegenüberstehen. Elissa jedoch sieht das Gute in ihm, und freundet sich gegen den Willen ihrer Mutter mit Ryan an … Zwar gut besetzter, am Ende jedoch nur mäßig spannender und auch im Schlusstwist recht vorhersehbarer Horrorthriller von der Stange. Das Bild der Blu-ray dürfte durchaus schärfer sein, die Farbgebung ist eher warm gehalten, die Kontraste sind mäßig. Akustisch gefallen atmosphärische Geräusche im Wald und Schockmomente, die mit vielen Effekten begleitet werden. Der Extended Cut ist exakt eine Minute länger und zeigt ein paar Gewalteinstellungen mehr.

Fazit

Für Fans von Jennifer Lawrence lohnenswerter Horrorthriller.
House at the End of the Street (Universum)

2.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren