Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
149_18782_2
Topthema: Clever gelöst
Geneva Cinema+
Erst ein kraftvoller Filmsound macht bewegte Bilder am Fernseher zum authentischen Kinoerlebnis. Geneva bieten mit ihrem Cinema+ ein intelligentes TV-Soundsystem an, das sich vom Gros der Soundbarlösungen abhebt. Wir haben´s getestet.
157_0_3
Anzeige
Topthema: Fest der Liebe
So klingt Weihnachten mit Sound von Teufel
Guter Sound ist das beste Geschenk: Jetzt bis zu 30 % Rabatt auf Audio-Highlights von Teufel sichern und kräftig sparen. Mit dem Stereo-Lautsprecher DEFINION 3 sind leuchtende Augen garantiert.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Editorial
Aktuelles aus der Redaktion

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Liebe Leser von hifitest.de, in der Redaktion geht es gerade ganz gewaltig musikalisch zu. Der Drucktermin für drei unserer Printausgaben von HIFI TEST, EINSNULL und dem Lautsprecherjahrbuch drängelt und die letzten Testkandidaten stehen praktisch vor unseren Hörräumen und dem Messlabor Schlange.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Blu-ray Film
20.10.2015

Filmrezension: Mama (Universal)

Mama

8729
Timo Wolters
Timo Wolters

Nachdem ihr Vater die Mutter der beiden Mädchen Victoria und Lilly umgebracht hat, verschanzt er sich in einer kleinen Waldhütte. Dort verschwindet der Papa spurlos, die beiden Kinder bleiben allein zurück.

Jahre später werden sie gefunden und irgendwie scheint sich jemand um sie gekümmert zu haben. Zwar sind sie verwahrlost, doch am Leben. Ihr Onkel nimmt sich gemeinsam mit seiner Freundin der Mädchen an, doch das bleibt nicht folgenlos. Denn der gute Geist, der sich um die zwei gekümmert hat, kann auch ganz anders … „Mama“ beginnt mit extrem wirkungsvollen Bildern. Allein die Bilder der Mädchen in der Hütte sorgen für wohligen und atmosphärischen Grusel. Leider ignoriert der Film zunehmend die realen Elemente zugunsten paranormaler Erscheinungen. Das Bild ist kräftig und ruhig, der Ton erzeugt einen Großteil des Gruseleffekts. 

Fazit

Atmosphärisch und gruselig – das Ende überzeugt nur bedingt.
Mama (Universal)

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren