Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
BenQ W5700
Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
BenQ W2700
Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Blu-ray Film
20.10.2015

Filmrezension: American Hustle (Tobis)

American Hustle

10076
Sandy Kolbuch
Sandy Kolbuch

Wer betrügt hier wen?Regisseur David O. Russel („Silver Linings“) orientiert sich mit seinem Drama „American Hustle“ lose an dem Abscam-Skandal, einer verdeckten FBI-Operation zur Unterbindung wachsender Wirtschaftskriminalität.

Mit bemerkenswerten Darstellern in Haupt- und Nebenrollen zeigt Russel, wie das FBI Betrüger mithilfe von Betrügern überführt. Ende der 70er-Jahre verdienen sich Irving Rosenfeld (Christian Bale) und seine Partnerin Sydney (Amy Adams) mit dubiosen Geschäften den Lebensunterhalt. Doch dann wird FBI-Agent Richi DiMaso (Bradley Cooper) auf ihre Geschäfte aufmerksam. Entgegen den Erwartungen bietet DiMaso den Betrügern einen vielversprechenden Deal an, um Bürgermeister Carmino Polito (Jeremy Renner) wegen Korruption zu überführen. Doch mit seinem Plan manövriert sich DiMaso selbst in die Falle. Zahlreiche Nebenhandlungsstränge vernebeln die Sicht aufs Wesentliche. Die Handlungen der Figuren rufen immer wieder ungeahnte Wendungen hervor, die bewusst verwirren sollen. Doch überraschenderweise stehen nicht die politischen Fakten im Fokus des Films, sondern die persönlichen Entwicklungen der Figuren, die sich durch ihren Lebenswandel selbst neu erfinden. Amy Adams („Man of Steel“), Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence („Tribute von Panem“), Christian Bale („The Dark Knight Rises“) und Bradley Cooper („Silver Linings“) präsentieren starke Persönlichkeiten am Existenzminimum, die mit Mut und Durchhaltevermögen ihre Tiefpunkte überwinden. Die Epoche der Siebziger wird durch Mode, Musik und Kulisse zum Leben erweckt. Der unterschwellige Humor unterhält und täuscht über kleinere Längen hinweg.

Bild und Ton


Der 70er-Jahre-Look wird durch eine minimale Bildweichheit und leicht abgeschwächte Farben stimmig in Szene gesetzt. Der Hintergrund bietet authentische Atmosphäre, aus der sich kleine Geräusche und klare Dialoge hervorheben.

Fazit

70er-Jahre-Drama, das von seinen konsequent schrägen Figuren lebt. Dank großartiger Darsteller kann die teils spannungsarme Geschichte aufgefangen werden.
American Hustle (Tobis)

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren