Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
106_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis...
97_16722_2
Topthema: Einfach Mehrsehen
Samsung EVO-S (HD Austria)
Für den Empfang privater Sender wie RTL, Sat.1 und Co. in bester HD-Qualität über Satellit stehen in Deutschland mehrere Anbieter wie z. B. Diveo zur Auswahl. In Österreich bietet „HD Austria“ ein attraktives Programmpaket an. Wir haben es ausprobiert.
65_15640_2
Topthema: Lichtstärkster 4K-UHD-Beamer in seiner Klasse
ViewSonic PX747-4K
Ein Beamer, der außer 4K- auch HDR-Material wiedergeben kann und dabei knapp über der 1.000-Euro-Marke vorbeischrammt, ist schon eine Hausnummer.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Blu-ray Film
20.10.2015

Filmrezension: Zahnfee auf Bewährung (Fox)

Zahnfee auf Bewährung

2712
Timo Wolters
Timo Wolters

Eishockeyspieler Derek Thompson ist auch bekannt als „Die Zahnfee“, da er mit seiner groben Gangart für ausgeschlagene Zähne beim Gegner sorgt. Als er der Tochter seiner Freundin nächtens erzählt, dass es die echte Zahnfee gar nicht gibt, rächt sich die Welt des Übernatürlichen und verwandelt Derek prompt in einen geflügelten Zähnejäger im rosa Tutu.

In seinem neuen Job als Fee tut sich der Eishockeystar zunächst schwer, doch dann beginnt er die positiven Seiten zu sehen … Unser aller Lieblings-Ex-Wrestler mit Feenstaub im Haar und flauschigen Flügeln? Wenn die Story nicht so albern wäre und mehr Mut zur Selbstironie gehabt hätte, hätte das Konzept aufgehen können. So hat lediglich Jerry (Billy Crystal) als „Q“ des Feenlandes ein paar Lacher auf seiner Seite. Das Bild der Blu-ray ist nicht sonderlich scharf. Die Farbgestaltung ist sehr warm und bräunlich gehalten.

Fazit

Bisher leider der unlustigste „The Rock“; seine Co-Stars sind witziger.
Zahnfee auf Bewährung (Fox)

3.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren