Warning: Division by zero in /var/www/vhosts/hifitest.de/httpdocs/includes/functions/page_functions/function_test_details_html.php on line 85
Test Blu-ray Film - The Jungle Book (Disney) - sehr gut
Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Blu-ray Film
20.10.2015

Filmrezension: The Jungle Book (Disney)

The Jungle Book

13479
Sandy Kolbuch
Sandy Kolbuch

1894 veröffentlichte Autor Rudyard Kipling seine Geschichte, auf dessen Grundlage Walt Disneys Zeichentrickfilm 1967 „Das Dschungelbuch“ entstand. Unter der Regie von Jon Favreau („Iron Man“) wird der bekannten Geschichte mit „The Jungle Book“ neues Leben eingehaucht: Panther Baghira rettet den Menschenjungen Mogli (Neel Sethi) aus einer lebensgefährlichen Situation und bringt ihn zu einem Wolfsrudel, das ihn aufzieht.

Unbeschwert wächst Mogli im Dschungel heran, bis Tiger Shir Khan ihm nach dem Leben trachtet. Um seine Familie zu schützen, verlässt Mogli das Wolfsrudel, um fortan bei den Menschen zu leben. Begleitet von Baghira tritt Mogli seine Reise durch den Dschungel an und trifft dabei auf Bär Balu, Python Kaa und den Orang-Utan King Louie. Bis auf Mogli, der von dem 11-jährigen Newcomer Neel Sethi gespielt, sind alle Dschungel-Bewohner von Experten bis ins Detail fotorealistisch animiert. Alle bekannten Figuren sowie die beliebten Songs, werden im Film eingebunden. Der berühmte Dschungelepos wird durch neue Aspekte erweitert, die sich durch die sagenhaften Animationen von Oscar-Gewinner Andy Jones („Avatar“) hervorheben.

Bild und Ton


Kameramann Bill Pope („Matrix“) vereint die Realaufnahmen der minimalen Live-Action-Sets mit der digital erschaffenen Welt zu einem atemberaubenden Dschungel-Erlebnis. Dank der glasklaren, natürlich kolorierten und sehr kontrastreichen Bilder verschmelzen Realität und Animationen nahtlos miteinander. Tierfelle, Baumrinden, Blätter und Grashalme präsentieren sich in einer beeindruckenden Detailgenauigkeit. Von der ersten bis zur letzten Sekunde erwartet dem Zuschauer ein bemerkenswertes Ambiente mit einer Vielzahl von Umgebungsgeräuschen. Der weiträumige Dschungel wird von surrenden Insekten, aufkommenden Wind, prasselndem Regen und das aggressive Knurren der Wildkatzen belebt. Die Actionszenen werden zum akustischem Highlight.

Extras


Das rund 35-minütige Making Of zeigt die Entstehung des Films von den Bildern des Klassikers, über Storybook-Zeichnungen bis zu den Dreharbeiten. Die Filmemacher liefern dazu spannende Informationen. Zudem werden Einblicke in die Produktion der Filmmusik sowie die Synchronisationen der Tiere geliefert.

Fazit

Bildopulente Realverfilmung des Disney Klassikers, das sich Fans von Rudyard Kipling Naturabenteuer nicht entgehen lassen sollten.
The Jungle Book (Disney)

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren