Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente 15% Rabatt
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Blu-ray Film
20.10.2015

Filmrezension: Alien: Covenant (20th Century Fox)

Alien: Covenant

15173
Sandy Kolbuch
Sandy Kolbuch

Fünf Jahre nach „Prometheus“ kehrt Ridley Scott mit einem neuen Teil seines Franchise zurück. Die Handlung von „Alien: Covenant“ spielt im Jahr 2104.

Die Crew des Raumschiffes Covenant nimmt Kurs auf den Planeten Origae-6, der sieben Jahre entfernt ist. Die im Tiefschlaf gehaltene Crew erwacht nach einem Zwischenfall und empfängt den Funkspruch eines bisher unbekannten Planeten. Als die Crew auf der Planetenoberfläche ankommt, entdeckt sie Spuren einer entwickelten Zivilisation. Als zwei Crewmitglieder durch Pilzpollen erkranken und kurz darauf Alien-Babys gebären, gerät die Crew in Gefahr. Android David (Michael Fassbender) scheint ihre letzte Rettung zu sein. In bekannter Art und Weise setzt Scott seine Alien-Reihe fort, die er abermals mit philosophischen Fragen, beeindruckendem Look und erschreckenden Wesen spickt.

8
qc_philipps_bild_eisa_1596704738.jpg
Europas bester TV 2019-2020
Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Bild und Ton


Von den ersten sehr hellen Szenen wechselt der Film schnell in düstere Momente, die ebenso scharf erscheinen. Das minimale Korn dient als Stilelement, die dem digitalen Weltall Glaubkraft verleiht. Feinste Details auf Gesichtern, Oberflächenstrukturen des fremden Planeten oder die glitschige Haut der Aliens werden gleichermaßen brillant eingefangen. In den düsteren Bildern stechen die leuchtenden Anzüge der Crew deutlich hervor. Die deutsche dts-HD-Tonspur sorgt für einen natürlichen Hall in großen Räumen. Schüsse und Explosionen ergießen sich im gesamten Heimkino. Hektische Szenen sind musikalisch stimmig untermalt, lassen aber den Stimmen ausreichend Raum zur Entfaltung.
9
qc_philipps_bild_ht_1596704851.jpg
Europas bester TV 2019-2020
Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Fazit

Fortsetzung des Franchise, das sich abermals um die Thematik der Schöpfung rankt und auf beeindruckende Weise Fiktion mit möglichen Tatsachen vereint.
Alien: Covenant (20th Century Fox)

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren