Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
264_20622_2
Topthema: Mundorfs neue U-Serie
4 Neuheiten im K+T-Labor
Waren es zuletzt die extrem hoch belastbaren und wirkungsgradstarken PAAMTs, mit denen der AMT-Spezialist Mundorf zu glänzen wusste, so präsentiert man jetzt eine neue Baureihe „ziviler“ AMTs für den Heim- und Studiogebrauch.
266_20642_2
Topthema: Philips Fidelio B97
Dolby-Atmos-Soundbar mit Satellitenboxen
Dolby Atmos hat sich als Standard im Heimkino etabliert. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass man eine Unzahl von Lautsprechern im Wohnzimmer verteilen muss. Die neue Philips-Fidelio- B97-Soundbar packt ein komplettes Heimkinosystem in ein praktisches Format.
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Blu-ray-Rekorder
20.10.2015

Einzeltest: Panasonic DMR-BS785 - Seite 2 / 2

Zweite Generation

de/shop/kategorie/surround-lautsprecher" title="ORBID SOUND: Modulare Home-Cinema-Sets HALO I, HALO II und HALO III - zur Infoseite, externer Link" target="_blank">
40
Anzeige
ORBID SOUND: Modulare Home-Cinema-Sets HALO I, HALO II und HALO III
qc_001-b_1623919730.jpg
qc_002_2_1623677325.jpg
qc_003_3_1623677325.jpg
>> Mehr erfahren

Aufnahmefunktionen


Wie bereits erwähnt, lassen sich freie und verschlüsselte TV- und Radiokanäle auf der eingebauten Festplatte aufzeichnen. Ist der Panasonic mit zwei Sat-Kabeln verbunden, lassen sich sogar zwei Programme gleichzeitig archivieren. Nach dem Umschalten auf einen Kanal wird die Sendung bis zu 90 Minuten im Timeshift-Puffer gespeichert. Ein Exportieren der Aufnahmen oder Aufzeichnen auf einen angeschlossenen externen Speicher funktionierte leider nicht. Wie auch beim Vorgängermodell ist das Brennen der Inhalte auf einen DVD- oder BD-Rohling möglich und benötigt je nach Aufnahmemodus ein bisschen Zeit. Geht es nur um die Archivierung von Sendungen, um sie später ausschließlich wieder auf dem DMR-BS785 abzuspielen, lassen sich diese Daten per „High-Speed Copy“ innerhalb weniger Minuten auf eine BD-R oder BD-RE übertragen. Möchte man jedoch eine Kopie erstellen, die auch auf anderen Blu-ray-Playern abgespielt werden kann, wählt man als Kopierformat am besten den „HG-Modus“. Dabei wird die Aufnahme in ein Blu-ray-konformes, AVC/H.264-kodiertes MPEG-4-Video umgewandelt und auf die Disk geschrieben. Mit dem neuen Modell lässt sich jetzt auch AVCHD-Material auf DVD brennen. Selbstverständlich ist der DMR-BS785 in der Lage, Fotos, Musik und Videos von angeschlossenen Geräten auf der Festplatte zu archivieren. Durch die Gracenote-Datenbank werden Original-CDs ohne Kopierschutz sogar mit Titelangaben abgelegt. Das Einlesen von BDs meisterte der Panasonic in durchschnittlich rund 30 Sekunden. Der eingebaute Lüfter ist im Alltagsbetrieb kaum wahrzunehmen.

37
Anzeige
VORTEIL AKTION ZUR EM: Revox Audiobar S100 + TV Ständer-GRATIS!
qc_001_1622562003.jpg
qc_002_2_1622562003.png
qc_003_3_1622562003.jpg
>> Mehr erfahren

Internetanbindung


Last but not least ist der Panasonic dank Internetanbindung auch für die VieraCast-Interntdienste zu gebrauchen. Hierüber gibt es Zugang zu Youtube und diversen Mediatheken. Zusätzlich lässt sich der DMR-BS785 via DLNA ins Heimnetzwerk einbinden und stellt anderen Geräten die gespeicherten Daten zur Verfügung.

Fazit

Panasonic zeigt mit dem DMR-BS785 einmal mehr seine hohen Qualitätsansprüche, perfekte Bild und Tonqualität, einfache Menüführung, Internetanbindung, Blu-ray-Laufwerk, Festplatte, HDTV-Sat-Twin-Tuner - dieser Festplattenrekorder hat alles an Bord.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 850 Euro

Panasonic DMR-BS785

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Panasonic, Hamburg 
Telefon 040 85490 
Internet www.panasonic.de 
Breite / Höhe / Tiefe (in mm) 430/60/240 
Gewicht (in Kg) 3.3 
Stromverbrauch Betrieb / Standby / Aus (in V) 62/0/0 
Anzahl Tuner 2 DVB-S2 
DiSEqC-Level 1.0 
LNB-Eingang / -Ausgang 2/0 
Common-Interface
Scartbuchsen
...RGB / S-Video über Scart 2/2 
Komponenten- / HDMI- Ausgang Nein / Ja 
Digitalausgang opt. / koaxial 1/1 
Videoausgang / Eingang Cinch 1/1 
Audioausgang / Eingang Stereo 1/1 
USB- / Ethernet-Schnittstelle Ja / Ja 
Netzschalter Nein 
SD-Kartenleser Ja 
DV-Eingang
Festplatte (Größe in GB) 250 
Favoritenlisten Ja 
Teletext-Decoder Ja 
Timer manuell / über EPG Ja / Ja 
Bildschirmschoner bei Radio Nein 
Bild in Bild / Programmflip Nein / Nein 
Displayhelligkeit regelbar Nein 
Letzte Spielposition (Resume) Ja 
Wiedergabe von HD während Aufnahme Ja 
mehrere Aufnahmen parallel... Ja 
plus Zapping Komplett / Transponder Nein 
Timeshift Ja 
Blu-ray / DVD-Brenner Ja 
Preis/Leistung sehr gut 
+ zwei vollwertige HDTV-Sat-Tuner 
+ erstklassige Bild- und Tonqualität 
Klasse Referenzklasse 
Testurteil ausgezeichnet 

Bewertung

 
Bild 25% :
Schärfe 10%
Farbtreue 7%
Empfang 8%
Ton 15% :
Ton 15%
Ausstattung 20% :
Hardware 10%
Software 10%
Verarbeitung 10% :
Verarbeitung 10%
Bedienung 30% :
Installation 5%
täglicher Gebrauch 15%
Fernbedienung 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren