Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
178_0_3
Anzeige
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Sofas für das perfekte Heimkino
Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Vollmond
Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Bildergalerie: Magnat RV-3 - Bild 9

9 / 9
>   
Vollverstärker Magnat RV-3 im Test, Bild 9

Messtechnik-Kommentar: Der Frequenzgang ist ordentlich mit einem oberen 3-dB-Punkt von etwa 40 Kilohertz. Mit satten 135 Watt an 8 Ohm und 210 Watt an 4 Ohm pro Kanal übertrifft der RV-3 sogar die Herstellerangaben. Mit einem Fremdspannungsabstand von -79,1 dB im MM- und, -60 dB im MC-Betrieb ist das Phonoteil sehr ruhig. Die -94,3 dB im Line-Betrieb sind ebenfalls sehr gut. Der Gesamtklirr liegt im Phonobetrieb zwischen 0,03 % und 0,1 % – beim Line- Anschluss bei 0,02 %. Mit einer Leistungsaufnahme zwischen 60 Watt (Leerlauf) und 800 Watt (bei Volllast an 4 Ohm) ist der Magnat im Rahmen seiner Leistungsklasse.