Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Vollmond
Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber: 15% Rabatt
offerbox_1590672925.jpg
>>mehr erfahren
Frage des Tages
Haben Sie einen Plattenspieler?
Ja
Nein
Ja
61%
Nein
39%

Bildergalerie: Quadral Aurum-Titan 5.0 - Bild 5

5 / 5
>   
Lautsprecher Surround Quadral Aurum-Titan 5.0 im Test, Bild 5

Ergänzungs-Tipp: Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass die Bassperformance des von uns getesteten Aurum-Sets einmal nicht ausreicht, bietet Quadral mit dem Orkus R die ideale Subwoofer-Ergänzung, die zum Zeitpunkt unseres Tests noch nicht lieferbar war. So basiert der 32-Kilo- Downfire-Bolide auf einem Massivholzkorpus, dessen edles Hochglanz- bzw. Echtholzkleid ihn zu einem echten Hingucker macht. Mit einem 32er-Basschassis und einer 600 Watt leistenden Endstufeneinheit ausgestattet, die unlimitierte Pegelreserven und jede Menge Bassgewalt verspricht, erweist sich der Orkus R so als ideale Erweiterung für Zwei- oder Mehrkanalsysteme der Aurum-Serie.