Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Dynaudio Evoke 10
Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD
Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: Beamer
20.10.2015

Einzeltest: ViewSonic X100-4K - Seite 2 / 2

Smarter 4K-Projektor

25
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Eindrucksvolle Klangqualität für Heimkino und Musik
hifitest.de/images/themenmonat/qc_ambiente-schwarz_1611828492.jpg" alt="qc_ambiente-schwarz_1611828492.jpg" width="100%">
qc_explosionfinal_2_1611828492.jpg
qc_button_3_1611828492.jpg
>> Mehr erfahren

Setup und Bildqualität


Angeliefert wir der X100-4K im hellen Bildmodus TV, das Ergebnis ist sehr hell, hat aber auch einen sichtbaren Blaustich. Das ändert sich mit dem Preset „Film“, dort liegt die Farbtemperatur 7000 Kelvin im wohnzimmertauglichen Bereich. Der Normfarbraum für HDTV wird perfekt wiedergegeben, und auch der Gammawert ist in Ordnung. Im hellen Wohnzimmer kann man die Einstellung durchaus so lassen, die helle Einstellung der LEDs hat keine größeren Auswirkungen auf deren Lebensdauer. Auch die Betriebstemperatur hält sich in Grenzen, dafür sind zwei Lüfter zuständig, die wegen ihrer Größe nur langsam und deshalb entsprechend leise drehen müssen. Mit HDR-Signal liegt die Farbtemperatur ebenfalls in der Norm, dennoch konnten wir nicht widerstehen, diese mit Hilfe des umfangreichen Farbmanagements auf exakte 6600 Kelvin einzustellen. Lediglich der Schwarzwert dürfte noch etwas niedriger sein, der ist in sämtlichen Einstellungen recht hoch. Hier könnte eine spezielle Leinwand allerdings noch mehr rausholen, vor allem in helleren Räumen.

Fazit

Beamer werden immer smarter, und Viewsonic ist mit dem X100-4K ganz weit vorn. Dank der einfachen Integration ins Netzwerk sind die gängigen Streaming-Dienste nur einen Klick entfernt. Zudem liefert er tolle Bilder in 4K-Auflösung und ist selbst um anständigen Stereo-Ton nicht verlegen.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 2100 Euro

ViewSonic X100-4K

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Preis (in Euro) 2100 
Vertrieb Viewsonic, Dorsten 
Telefon 02362 97 490 20 
Internet www.viewsoniceurope.com 
Lumen (Lt. Hersteller) 2900 
Lumen (gemessen im eco-mode) 555 
Bildhelligkeit (bei 6500 Kelvin) ...schwarz/weiß 2/555 
ANSI-Kontrast 133:1 
Full-on- / Full-off-Kontrast 441:1 
Ausleuchtung (in %) 97 
Betriebsgeräusch (0,5m/dB(A)) (in dB) < 30 dB 
minimaler/ maximaler Abstand (bei 2m Bildbreite) (in m) 2.4/2.88 
Projektionsverhältnis/ Zoomfaktor 1.2-1.44:1/1.9 
Gamma (D65) 1.6 
Abmessungen B x H x T (in cm)/ Gewicht (in Kg) 41.6/18.3/46.3/7.6 
Stromverbr. Aus/ Standby/ Betrieb –/<0,3 W/145 W, 95 W (Eco) 
Lampenart/ Lampenleistung LED 
Preis Ersatzlampe nicht vorgesehen 
Lebensdauer Lampe (in Std) standard/eco; Kosten pro Std (in cent) 30.000/0 
Projektionsprinzip DLP 0.47’’ 
Native Auflösung 1920 x 1080 (3840 x 2160 mit XPR2-Technologie) 
3D-Verfahren Side-by-Side, Oben und unten, Frame Packing 
...Video/ S-Video Nein / Nein 
...Komponenten/ SCART Nein / Nein 
...VGA/ RGB/ DVI/ HDMI Nein / Nein / Nein / Ja 
...Audio/ 12 Volt Trigger/ RS-232C Ja / Ja / Ja 
...Full HD Ja 
Motorischer Zoom/ Fokus Nein / Ja 
Rückpro/ Deckenpro Ja / Ja 
Trapezausgleich ±40° (vertikal) 
Lens-Shift (manuell/motorisch) Ja / Nein 
Formatumschaltung 16:9 (nativ), umschaltbar auf 4:3 
Fernbedienung/ Beleuchtet Ja / Ja 
Signalkompatiblität 480i, 480p, 576i, 576p, 720p, 1080i, 1080p, 2160P‎ 
Besonderheiten Bluetooth- und WLAN netzwerkfähig, sehr gute interne Lautsprecher, USB-Reader 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
+ Sehr gutes Farbmanagement 
+ Voll netzwerkfähig 
- Nein 
Klasse Spitzenklasse 
Testurteil Nein 

Bewertung

 
Bild 60% :
Kontrast 10%
Farbwiedergabe 10%
Schärfe 10%
Geometrie 10%
Rauschen 10%
Bildruhe 10%
Praxis 15% :
Zoomfaktor 5%
Lüftergeräusche 5%
Betriebskosten 5%
Bedienung 15% :
Gerät 5%
Fernbedienung 5%
Menüs 5%
Ausstattung 5% :
Ausstattung 5%
Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren