Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
228_13745_1
Anzeige
Topthema: TCL präsentiert wegweisende TV-Technik
OD Zero™, Flexible OLED-Displays
Las Vegas, 11. Januar 2021 - TCL, die Nummer 2 auf dem globalen Fernsehmarkt, enthüllt anlässlich der virtuell stattfindenden CES gleich drei Display-Technik-Knüller.
208_13564_1
Anzeige
Topthema: DAB+
DAB+ Radio: So erleben Sie die neue Vielfalt
Fernsehen, Telefonieren, Einkaufen – alles läuft inzwischen digital. Auch das Radio. Die neue, digitale Generation Radio heißt DAB+ und bietet Hörerinnen und Hörern mehr Vielfalt, besseren Klang und überall freien Empfang ohne Zusatzkosten.
229_20265_2
Topthema: Mobil und lichtstark
Acer B250i
Wer geschäftlich unterwegs ist, kommt mittlerweile schon gar nicht mehr ohne Großbild-Projektion aus. In erster Linie ist der Acer B250i aber kein Arbeitstier, vielmehr soll er den Feierabend und die Freizeit versüßen.
216_20145_2
Topthema: Die neue Android-Klasse
BenQ W2700i
Der BenQ W2700i ist ein guter Bekannter, er überraschte vor etwa einem Jahr mit einer hervorragenden Bildqualität. Damals hatte er noch kein „i“ im Namen und es steckte auch noch kein HDMI-Stick mit kompletter Android-Installation im Karton.
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: AV-Receiver
20.10.2015

Einzeltest: Yamaha RX-V685

Yamahas Topmodell: 7.2-Kanal-AV-Receiver RX-V685 mit MusicCast Surround

17531

Als größtes Modell der RX-V-Serie bringt der RX-V685 so einiges an Top-Features mit und will mit seiner gehobenen Ausstattung die AV-Receiver-Oberklasse aufmischen. Ob die Mitbewerber den gut gebauten 685er fürchten müssen, klärt an dieser Stelle unser Test.

 In der Geräteklasse um 600 Euro tummeln sich einige potente AVReceiver der bekannten Anbieter. Hier gibt es durch die Bank schon eine richtig gute Ausstattung, die kaum Wünsche offen lässt, gehobene Verarbeitung und auch ordentlich Leistung auf meist sieben Kanälen. Die Geräte sind bei Kunden sehr beliebt, bieten sie für vergleichs weise wenig Geld doch das Rüstzeug, um im eigenen Heimkino richtig Gas geben zu können und Musik in sehr guter Qualität erlebbar zu machen. Der Yamaha RX-V685 dürfte genau den Nerv der durchaus anspruchsvollen Heimkinoklientel treffen: Der 7.2-Kanal-AV-Receiver bringt volle 4K-Ultra HD-Funktionalität mit, bietet HDR-Unterstützung, Dolby Vision und kann die 3D-Tonformate Dolby Atmos und DTS:X wiedergeben. Multimedial sieht es beim RX-V685 ebenfalls sehr gut aus. Hier bietet er die volle MusicCast-Integration mit Multiroom- Entertainment, AirPlay, Internetradio und natürlich Bluetooth. Ein tolles Feature, das für einige Käufer vielleicht sogar kaufentscheidend sein könnte, ist MusicCast-Surround. Damit können die hauseigenen MusicCast-20- oder MusicCast-50-Streaming-Lautsprecher als kabellose Rearspeaker eingesetzt werden.     
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 670 Euro

Yamaha RX-V685

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren