Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD
Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Dynaudio Evoke 10
Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: AV-Receiver
20.10.2015

Einzeltest: Yamaha RX-A3080

Intelligentes Kraftwerk

17036

Die Topmodelle aus der high-endigen Aventage-Serie von Yamaha sind prallvoll ausgestattete Mehrkanal-Netzwerk-AVReceiver, die feinsten Klang, große Kraft, wertiges Design und beste Verarbeitung bieten. Das Flaggschiff RX-A3080 darf in unserem Heimkino seine künstliche Intelligenz (Surround:AI) demonstrieren – Sie dürfen gespannt sein.

Mit der im DSP integrierten Surround:AI-Technolgie präsentiert Yamaha eine hoch spannende Sache: In Echtzeit analysieren einige AV-Receiver des japanischen Herstellers die abgespielten Szenen und optimieren den Surroundsound nach Inhalten. So sollen die Dialogwiedergabe noch klarer und präziser werden, Umgebungsgeräusche besser hörbar und detaillierter sein, Soundeffekte dramatischer und beeindruckender klingen oder Hintergrundmusik ausdrucksstärker und vielschichtiger wahrzunehmen sein. Szene für Szene wird analysiert und per cleverem Algorithmus auf simplen Knopfdruck optimiert. Es bedarf lediglich eines Tastendrucks, um Surround:AI ein- oder auszuschalten und den Unterschied live zu hören. Dem Anwender wird es somit möglichst einfach gemacht, das Surrounderlebnis seines Heimkinosystems noch weiter zu verbessern, ohne an der bestehenden Hardware etwas verändern zu müssen. Doch dazu später mehr.


Ausstattung und Design

Der RX-A3080 ist das Flaggschiff unter Yamahas AV-Receivern und in allen Belangen ein Schwergewicht. Sei es, dass er in seinem stattlichen Gehäuse rund 20 Kilogramm Kampfgewicht auf die Waage bringt oder er aus technischer Sicht mit allem daherkommt, was sich Musik- und Heimkinofreunde nur wünschen können. Die enorm kräftigen Verstärkerzweige des Receivers sind zudem in der Lage, auch höchstwertige 
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 2500 Euro

Yamaha RX-A3080

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren