Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
178_0_3
Anzeige
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Sofas für das perfekte Heimkino
Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente 15% Rabatt
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: AV-Receiver
20.10.2015

Einzeltest: Pioneer SC-LX704

Pioneer SC-LX704: 9.2-Kanal AV-Receiver der Spitzenklasse

19542
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Dipl.-Ing. Michael Voigt

Das zweitgrößte Modell aus Pioneers AV-Receiver-Topklasse bietet in der aktuellen Version enorme Leistung, gigantische Ausstattung und umfangreiche Netzwerkfunktionen. Wir haben den SC-LX704 im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

 „Darf es etwas mehr sein?“ Wer diese Frage grundsätzlich mit „Ja“ beantworten würde, sollte beim Thema AV-Receiver unbedingt die LX-Serie von Pioneer im Auge behalten. Denn Pioneer setzt sich bei dieser Top-Serie den eigenen Anspruch, neben erstklassigem Heimkino-Sound auch audiophile Musikliebhaber mit bestmöglicher Klangqualität zufrieden zu stellen. Das zweitgrößte Modell der aktuellen Serie ist der SC-LX704, der mit 9 leistungskräftigen Verstärkern an Bord auch für größere Heimkino- bzw. HiFi-Konstellationen bestens gerüstet ist. Die neuen Digital-Verstärker-Kanäle in der sechsten Generation von Pioneers „Direct-Energy-HD“-Konzept liefern satte 177 Watt (4 Ohm) pro Kanal und machen den SC-LX704 zum idealen Spielpartner für Surround-Konstellationen bis 9.2 Kanälen, Multiroom-Scenarios oder leistungsstarkes Bi-Amping für anspruchsvolle HiFi-Anlagen. Selbstverständlich beherrscht der LX-704 praktisch alle aktuellen Surroundsound-Formate wie Dolby Atmos, DTS:X, DTS HD-Master, Dolby True HD und alle anderen üblichen Tonformate. Ausstattung Das mächtige, rund 16 Kilogramm schwere Gehäuse des SC-LX704 bietet ausreichend Platz für eine umwerfend große Ausstattungsvielfalt. Sieben HDMI-Eingänge, drei HDMI-Ausgänge, eine gute handvoll digitaler und analoger Eingänge sowie Vorstufen-Ausgänge inklusive USB, WLAN, Ethernet und UKW-Antenne machen den SC-LX704 zu einer echten Universal-Schaltzentrale für jede erdenkliche HiFi-, Heimkino- oder Multiroom-Konstellation. Seine ausgefeilten Netzwerkfunktionen samt eingebauten ChromeCast, Airplay-Kompatibilität und Roon-Option sind hervorragend gerüstet, auch unterstützt der SC-LX704 sämtliche Streamingdienste wie Tidal, Spotify oder Deezer sowie Internetradio-Empfang. Lassen Sie sich übrigens nicht von dieser gewaltigen Ausstattungs- und Funktionsvielfalt abschrecken, denn der LX704 erleichtert dank hervorragendem Bildschirmmenü, einer übersichtlichen Fernbedienung und einer optionalen Smartphone-App die Einrichtung des Gerätes ganz enorm. Auto-Einmessung Das Highlight im Pioneer SC-LX704 ist das seit Jahren bewährte Einmesssystem MCACC, welches vollautomatisch innerhalb weniger Minuten die gesamte AV-Anlage inklusive Lautsprecher individuell auf den Hörraum kalibriert. In dem Topserien-Modell LX704 arbeitet die umfangreichere MCACC Pro Version dieser genialen Software, die sogar stehende Wellen im Raum erkennt und reduziert sowie neben Frequenzgangkorrekturen auch die Phasenlage und Gruppenlaufzeit der Lautsprecher auf maximale Perfektion korrigiert. Auch aufwändige Dolby Atmos Setups mit Deckenlautsprechern werden von MCACC Pro erkannt und auf das klangliche Optimum justiert, die Messung lässt sich auch an mehreren Stellen im Hörraum durchführen um ein möglichst perfektes Ergebnis zu erzielen.      

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 1800 Euro

Pioneer SC-LX704

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren